Ihre Notizen

Sanierte Wohnanlagen in der Kur- und Rosenstadt - Bad Langensalza

99947 Bad Langensalza 99947 Bad Langensalza Zur Karte
Terrasse, Garten, voll unterkellert, saniert, Zentralheizung
3.400.000 € 
Kaufpreis
3.060,63 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
1 m²
Grundstücksfl. (ca.)
3.400.000 € 
Kaufpreis
3.060,63 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
1 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Florian Motschmann
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
3.400.000 €
Preis/m²
1.110,88 €
x-fache Miete
18,30

Käuferprovision 5,95 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises. inkl. MwSt.

Online-ID: 2ugkr4f
Referenznummer: 20 124 002

Wohnanlage
Baujahr: 1910

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Wärme
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1999
Wesentliche Energieträger GAS
Endenergieverbrauch (Wärme) 112,00 kWh/(m²·a)

+ 3000 m² Wohnfläche
+ 49 Wohneinheiten
+ 2 Häuser

In der thüringischen Rosenstadt Bad Langensalza stehen aktuell zwei Wohnanlagen im Paket zum Verkauf. Beide Mehrfamilienhäuser sind Teil der Wohnanlage Kastanien-Park, einer denkmalgeschützten, ehemals preußischen Militäranlage. Sie wurden in den Jahren 1997 - 1999 vollständig entkernt, vom Architekten neu geplant und durch Kernsanierung völlig neu aufgebaut. Die Gebäude bestehen jeweils aus zwei Hauseinheiten mit zwei separaten Hauseingängen und abgeschlossenen Treppenhäusern.

Insgesamt besitzt das Objekt 49 Wohneinheiten verteilt auf einer Wohnfläche von über 3.000 m². Es handelt sich um 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen (EG - bis 2.OG mit Balkon) mit nahezu identischem Ausstattungsstandard. Die Wohneinheiten varrieren in einer Größe von 35 bis 92 m². Der Durchschnittsmietpreis liegt bei 5,29€ pro Quadratmeter.
In den Kellergeschossen befinden sich neben dem Heizungs- und Hausanschlussraum ein Waschraum und ein zu jeder Wohnung gehörender Abstellraum.

Der Ist-Faktor liegt bei 18,3% und die Rendite bei 5,46%.

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 25.5.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 112.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1999.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 193.840,56 EUR
Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 185.789,28 EUR

vermietbare Fläche: 3.060,63 m², Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Thüringen

Lage

99947 Bad Langensalza

Bad Langensalza ist eine Kurstadt im Unstrut-Hainich-Kreis in Thüringen. Sie ist nach der Kreisstadt Mühlhausen die zweitgrößte Stadt im Kreis und bildet das Mittelzentrum für dessen südöstlichen Teil sowie für einige Gemeinden im nördlichen Landkreis Gotha.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.