Ihre Notizen

Markkleeberg, Leipziger Süden

04416 Markkleeberg 04416 Markkleeberg Zur Karte
provisionsfrei, Balkon, Kelleranteil, saniert, Einbauküche, Zentralheizung
250.000 € 
Kaufpreis
65,78 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
250.000 € 
Kaufpreis
65,78 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Privat von J. Werner
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
250.000 €

Online-ID: 2u3m84b
Referenznummer: 170118

4. Geschoss (Dachgeschoss)
frei ab nach Absprache

Baujahr 1910

Strom-/Gasverbrauch ermitteln
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1910
Endenergieverbrauch 126,00 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten

Balkon, Keller, Dachterrasse, Duschbad, Einbauküche, Parkett

Das markante, viergeschossige Eckgebäude wurde im Jahr 1910 erbaut. Es wurde 1998 und 2014 saniert und hat vierzehn Wohneinheiten. Eine auffallende Klinkerfassade und ein stiloriginales Treppenhaus mit zweiläufigen Holztreppen geben dem Haus seine besondere Anmutung. Die zur Miete stehende Wohnung befindet sich im Obergeschoss und ist ausgestattet mit einem Parkettfußboden in Eiche. In der Küche und im Tageslichtbad sind Fliesen an der Wand und auf dem Boden gelegt. Schall- und wärmeisolierende Holzfenster sorgen für niedrige Heizkosten. Außerdem: Marmorfensterbänke, eine thermostatgestützte Zentralheizung, Erhaltung alter Stilelemente. Zur Wohnung gehört neben dem Keller ein eigener Abstellraum im Zwischengeschoss des Treppenhauses.

Heizungsart: Zentralheizung
Energieträger: Gas

Markkleeberg besticht mit seiner vielgestaltigen Stadtstruktur und zahlreichen architektonischen wie geschichtlichen Kleinoden. Die Schlösser, Guts- und Dorfanlagen, Villen- und Gründerzeitviertel, Kirchen unterschiedlicher Stilepochen liegen eingebettet im Grün von Parks, Wäldern, Auenwiesen und weit verzweigten Rad- und Wanderwegen. Der sehr schön am südlichen Auewald Leipzigs gelegene Cospudener See gilt als Modellprojekt für die Möglichkeiten der Gestaltung einer Bergbaufolgelandschaft. Nach Beendigung des Braunkohletagebaus wurde das Restloch geflutet, See und Umgebung als attraktives Naherholungsgebiet gestaltet.

Besichtigungen finden statt, sobald es die derzeitige Situation durch das Coronavirus verantwortlich wieder zulässt.

Makleranfragen nicht erwünscht

Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 2, Bundesland: Sachsen

Direkt an die südliche Stadtgrenze von Leipzig reicht die Gartenvorstadt Markkleeberg. Die Mittelstraße ist eine Anwohnerstraße. Bus-, Straßenbahn- und S-Bahnhaltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Zur Innenstadt von Leipzig kommt man mit der S-Bahn in gut zehn Minuten. Markkleeberg bietet stil- und stimmungsvolle Altbauten und zählt, schon wegen des Cospudener Sees und der vielen Parkanlagen, zu einer der begehrtetsten Wohngegenden im Raum Leipzig. Zum Cospudener See geht es zu Fuß. Mitten im Naherholungsgebiet "Neuseenland", zwischen Wasser, Wald und Wiesen - und doch nah genug am Zentrum - liegt das Mietshaus, in dem die Wohnung vermietet wird.
Infrastruktur (im Umkreis von 5 km):
Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Öffentliche Verkehrsmittel

Markkleeberg
(4,3)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.