Ihre Notizen

Sommer Laune - sanierte Hofreite zum Wohlfühlen

35418 Buseck / Alten-Buseck 35418 Buseck / Alten-Buseck Zur Karte
Terrasse, Gäste WC, teilweise unterkellert, saniert, Einbauküche, Dielenboden, Zentralheizung
890.000 € 
Kaufpreis
324 m²
Wohnfläche (ca.)
11
Zimmer
336 m²
Grundstücksfl. (ca.)
890.000 € 
Kaufpreis
324 m²
Wohnfläche (ca.)
11
Zimmer
336 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Yvonne Guth
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
890.000 €

Käuferprovision 5,95 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises. inkl. MwSt.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2tjjc4u
Referenznummer: 20 148 008

Mehrfamilienhaus
Baujahr: 1750

Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

1 Garagenstellplatz

Wohnhaus:
- 2003/2004 Kernsanierung
- neue Gefache mit Lehmsteinen und Lehmputz
- Holzdoppelverglasung
- Insektenschutz an einigen Fenstern
- Holzeingangstüren
- Metalltreppen und -geländer
- Einbauküche massive Eiche vom Schreiner
- Glasmetallüberbau zur Verbindung von Haupthaus und ehemaliger Scheune
- Essbereich mit Hirnholzboden
- Fußbodenheizung, Heizkörper
- Solaranlage Warmwasser
- teilweise sichtbare Kappendecken
- modernes Badezimmer mit Wäscheabwurf
- Badfenster mit "Switchglas"
- Weinkeller
- Hauswirtschaftsraum
- Gasbrennwertheizung aus 2018


ehemalige Scheune:
- Bürofläche/Wohnfläche mit separatem Eingang sowie Übergang zum Haupthaus
- 2016 Erneuerung des Internetzugang/Breitband, WLAN
- großes, elektrisches Scheunentor zur Garage


Gästehaus:
- Holzdoppelverglasung
- Fußbodenheizung
- Holzständerbauweise
- Sockel aus Bruchstein
- Bieberschwanzeindeckung
- modernes Duschbad
- kleine Küchenzeile


Hof:
- hochwertig gepflastert
- Holzterrasse
- elektrisches Hoftor
- Regenwasserzisterne 4000 Liter für WC-Spülung und zur Gartenbewässerung

Die Geschichte um dieses Haus begann schon 1750 als stattliche Hofreite in damals schon sehr hochwertiger Ausführung. 2003 kauften die jetzigen Eigentümer das Ensemble und erfüllten sich ihren Traum von einer ganz besonderen Immobilie. "Wir waren lange auf der Suche nach dem passenden Ort zum Leben und Arbeiten mit guter Infrastruktur." Drei Gebäude warteten darauf saniert zu werden: das Wohnhaus, die Scheune und das Gesindehaus. Gesagt - getan! Die Hofhäuser wurden aufwendig saniert und vorwiegend mit Naturmaterialien wie Ziegel, Holz, Lehm und Stein gearbeitet.
Mit einem Auge für Ästhetik sowie dem Respekt gegenüber der altern Bausubstanz entstand ein wundervolles Gesamtkonzept. Was für eine große Familie gut ist, lässt auch andere Wohnkonzepte zu. So beispielsweise können Freunde die Fläche aufteilen und bewohnen oder aber einen Teil vermieten und einen Teil selbst bewohnen.

Das Wohngebäude, die Scheune und das Gesindehaus wurden verschiedenen Wohnkonzepten zugesprochen. Zum Wohnen wurde auch der ursprüngliche Wohnbereich beibehalten, Wände geöffnet, moderne Treppen eingezogen um so ein ausgesprochen modernes und zugleich behagliches Haus zu erhalten. Besonders schön gestaltete Bäder zu den jeweiligen Schlafräumen und eine handgefertigte Eichenküche runden das Wohnkonzept ab.
Offenheit wurde eingebracht durch Treppen in Holz und Metall und auch die Überleitung zur ehemaligen Scheune durch eine Glaskonstruktion als Wohn- und Galerieebene führt dieses Konzept fort.

Hier entstanden Arbeitsräume, die der Kreativität keine Grenzen setzen und auch als Wohnraum umgewandelt werden können.. Auf zwei Ebenen und einem separaten Zugang vom Hof, mit der entsprechenden Technik ausgestattet, wurden großzügige Bereiche geschaffen. In der ehemaligen Scheune wurde auch die Garage integriert, das alte Holztor lässt sich elektrisch bedienen.
Das Gesindehaus wurde bis auf die Bruchsteinmauern abgetragen und in Holzständerbauweise neu aufgebaut. Hier entstand ein wundervolles Gästehaus mit einem modernen Duschbad, einem großen Raum zum Kochen, Essen und Wohnen sowie ein gemütliches Schlafzimmer unter dem Dach.

Im schön gepflasterten Hof befindet sich eine gemütliche Terrasse, die den Außenbereich komplettiert. Hier lassen sich schöne Tage ausklingen. Wohn Glück.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Nutzfläche: 110,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 4, Anzahl der Badezimmer: 4, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Hessen, 3 Etagen, Distanz zum Kindergarten: 0.25, Distanz zur Grundschule: 0.30, Distanz zur Realschule: 5.00, Distanz zur nächsten Einkaufsmöglichkeit: 4.00, Distanz zum Gymnasium: 7.60, Distanz zum Hauptbahnhof: 3.60

Mitten im mittelhessichen Landkreis Gießen befindet sich diese malerische Immobilie im Busecker Ortsteil Alten-Buseck. Dies ist eine ruhige Wohngemeinde, mit guter Nahversorgung und einem regen Vereinsleben. Der Kindergarten und die Grundschule garantieren ein umfassendes Angebot für die Kleinsten, womit sich der Ort perfekt für junge Familien eignet. Besonders hervorzuheben ist die Nähe zur Universitätsstadt Gießen, die mit ihrem kulturellen Angeboten und zahlreichen Veranstaltungen für Groß und Klein zu überzeugen weiß.

Den internationalen Flughafen in Frankfurt am Main erreicht man über die Autobahn 5 in einer Stunde. Innerhalb von wenigen Minuten erreicht man die Autobahn 485, die die Autobahnen 45 und 5 miteinander verbindet und somit eine perfekte Anbindung in jede Richtung bietet. Der Bahnhof in der Nachbargemeinde Großen-Buseck garantiert eine optimale Anbindung an das Schienennetz des Rhein-Main-Verkehrsbundes. Innerhalb von 10 Minuten ist man in der Stadt Gießen und die umliegenden Städte Wetzlar und Marburg mit ihren jeweils historischen Stadtkernen erreichen Sie innerhalb von 20 bzw. 30 Minuten.

Buseck / Alten-Buseck
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.