Ihre Notizen

Seltene Gelegenheit - Herrschaftlicher Saal, Gewerbe

99817 Eisenach 99817 Eisenach Zur Karte
provisionsfrei, Kelleranteil, voll unterkellert, Einbauküche, Zentralheizung, frei
259.000 € 
Kaufpreis
247,20 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
1
Zimmer
259.000 € 
Kaufpreis
247,20 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
1
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Jana Hirschfeld
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
259.000 €
Hausgeld
1.268 €

Online-ID: 2tby94a
Referenznummer: 2245

Bürofläche
Baujahr: 1906

Geschoss: Erdgeschoss

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Wärme
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1906
Endenergieverbrauch (Wärme) 119,00 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten

Angeboten wird eine einmalige Gelegenheit zum Kauf von gewerblich nutzbaren Räumlichkeiten in einer denkmalgeschützten Villa im beliebten Südviertel von Eisenach: Der ehemalige Speisesaal des Sanatoriums Johannesbad (später Wartburg-Sanatorium) stellt heute eine beeindruckende, gewerblich nutzbare, Fläche dar. Die Nutzung dieses Saals scheint insbesondere für ein Büro, eine Kanzlei oder auch Schulungs- und Beratungsräume geeignet zu sein. Der ehemalige Speisesaal wurde ab 1994 in seiner originalen Raumfassung - ein mit Vergoldungen akzentuierter weißer Grund - wieder rekonstruiert und mit neuen Spiegelflächen und Lampen ausgestattet.

Dieser Saal wirkt wie ein herrschaftliches Loft. Durch die vor gut 20 Jahren durchgeführte Modernisierung vermag dieser ca. 207-qm-große Raum trotz all der spürbaren Historie modern gestaltbar sein. Im Rahmen der letzten langjährigen Nutzung durch einen Mieter (Metier Werbung/ Medien) ist eine Kombination aus Wahrung der historischen Raumgestalt und Akzentuierung in die Gegenwart, mithilfe des Einbringens moderner Büromobiliare, gelungen.

Der Saal ist mit einem hochwertigen Büromobiliar versehen. Eine Vielzahl von Schreibtischen, Akten- und Schubladenschränken wurde - mit dem gegebenen Ambiente - in den Saal eingefügt. Sie finden ebenso einen Besprechungstisch mit passenden Stühlen vor. Die Büroeinrichtung ist so konstruiert worden, dass durch ein Balkenraster in der Vertikalen und Horizontalen, Ihnen einerseits ein geschütztes Raumgefühl - trotz der enormen Raumgröße - geboten wird, andererseits ermöglicht das Ständerraster die Verkabelung und Anschlussmöglichkeiten aller Arbeitsplätze sowie eine attraktive, teils diffuse, Beleuchtung. Bereits vorhanden und an den neuen Eigentümer überlassen wird die LAN-Verkabelung mit der Möglichkeit, einen Server anzuschließen und sowohl EDV, als auch Telefone entsprechend intelligent an alle vorhandenen Arbeitsplätze zu verteilen.

Selbstverständlich werden Ihnen bei Kauf dieser Immobilie auch die Vorhänge, die Kronleuchter sowie der rote Kokosmatten-Teppich überlassen. Ein weiteres Highlight, das die Authentizität des Saals hervorhebt, ist der Haenel & Sohn Flügel, welcher etwaig seit über 100 Jahren, von Beginn an, Teil dieser Immobilie ist.

Zum Saal gehören sowohl eine separate Teeküche, als auch jeweils ein WC-Raum für Frauen und Männer. Im Untergeschoss des Hauses befindet sich ein eigenes Kellerabteil, welches dieser Einheit zugeordnet gilt.

Die hier gegebenen Räumlichkeiten sind lichtdurchflutet, denn die deckenhohen Fenster lassen sowohl von Ost als auch von West über die ganze Raumlänge Licht in den Saal einfallen. Im Übrigen handelt es sich bei den Fenstern um Isolierfenster, die aus Holz - dem Altbau gerecht werdend - in den 90er Jahren für diese Räumlichkeiten neu hergestellt und eingebaut wurden. Der Boden des Saals gibt dem Raum eine elegante Optik: Es sind die zeitlose Klassik und der hohe Wohlfühlfaktor, die für dieses Eichen-Fischgrätenparkett sprechen. Beheizt wird diese Eigentumseinheit über eine Gaszentralheizung; die Abrechnung erfolgt über das Hausgeld.

Ebenfalls vermag dieses Objekt als Renditeimmobilie geeignet zu sein; die Vermietbarkeit sowie die erzielbaren Einnahmen bitten wir Sie, selbstständig zu kalkulieren, da dies unabdingbar von Ihrem eigenem Vermietungskonzept abhängt.

Sollten Sie auf der Suche nach einer entsprechend großen, gewerblich nutzbaren, Immobilie sein, so laden wir Sie herzlich zu einer Besichtigung ein. Wir versprechen es Ihnen: Wir werden Sie die ersten Momente unserer gemeinsamen Begehung auch nicht mit den sachlichen Objektfakten zu diesem Immobilienangebot konfrontieren und stören, sondern wir geben Ihnen den Moment, diesen Saal mit all seiner Geschichte zu spüren und bewundern zu können - nichts anderes werden Sie sich in den ersten 10 Minuten an diesem Ort wünschen.

Die Immobilie wird für den Käufer provisionsfrei angeboten.

Die einstige Kuranlage warb mit "stadtnaher Abgeschiedenheit in unverbauter, windgeschützter Tallage (...) vom Kartausgarten flankiert." Die Lage hat sich seither nicht wesentlich verändert, so steht die heutige Wohn- und Teileigentumsanlage in der bevorzugten Wohnlage, dem Villengebiet "Marienhöhe" - gegenüber der Feodora Promenade - im Eisenacher Südviertel. Das Villenviertel ist in seiner Geschlossenheit und seinem ursprünglichen Charakterbau bis zum heutigen Tag fast vollständig erhalten geblieben. Viele der Villen sind von großer architektonischer Bedeutung. Hier, inmitten von weiteren historischen Villen und am Rande der wunderschönen Natur, wohnt und arbeitet man wunderbar ruhig und dennoch ist man der Eisenacher Innenstadt sehr nahe: In 10-15 Minuten zu Fuß befinden Sie sich inmitten der kulturellen und gastronomischen Möglichkeiten von Eisenach; mit dem Fahrrad oder PKW hingegen sind Sie in ca. 3 Minuten an den schönen zentralen Plätzen und Einrichtungen von Eisenach angelangt. "An einem der schönsten Punkte der Stadt liegt, eine kleine Welt für sich, inmitten eines lieblichen Parkes, durch den Karthäuserberg gegen Ost- und Nordwinde geschützt, das Wartburg-Sanatorium", so hieß es in einem Werbeprospekt des Sanatoriums von 1912, welches heute eine attraktive Wohnungseigentumsanlage mit dem hier angebotenen - nicht zu Wohnzwecken dienenden - Saal darstellt.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.