Ihre Notizen

Modern sanierte 3 Zimmerwohnung mit Balkon und EBK im denkmalgeschützten Altbau!

60329 Frankfurt (Bahnhofsviertel), Kaiserstraße 48 60329 Frankfurt (Bahnhofsviertel), Kaiserstraße 48 Zur Karte
Balkon, Bad mit Wanne, saniert, barrierefrei, rollstuhlgerecht, Personenaufzug, Einbauküche
840.000 € 
Kaufpreis
112,19 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
840.000 € 
Kaufpreis
112,19 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Julia Metze
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
840.000 €
Warmmiete
2.150 €
Hausgeld
365 €

5,95% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Die Courtage in Höhe von 5,95% inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis ist mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages (notarieller Vertragsabschluss) fällig und wird von Seiten der Käuferpartei übernomme

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2t8pf4e
Referenznummer: 5086

Etagenwohnung
4. Geschoss
vermietet

Baujahr 1918

Stromverbrauch ermitteln
Energieausweis (Bedarfsausweis)
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2013
Wesentliche Energieträger Fernwärme
Endenergiebedarf 75,00 kWh/(m²·a)
Gültigkeit seit 12.10.2029

- ca. 112,19 m²
- 3 Zimmer
- Eicheparkett in den Wohnräumen
- große, moderne Fliesen im Badezimmer und Gäste WC
- Küche mit Einbauküche
- Fußbodenheizung, jeder Raum einzeln regulierbar
- Halogenspots als Deckenbeleuchtung in Diele, Badezimmer, Küche, Abstellkammer und Gäste WC
- Abstellkammer
- Gäste WC
- modernes Badezimmer mit Badewanne, Dusche und großem Waschbecken
- LED beleuchteter Wasserhahn im Gäste WC
- 2 Balkone
- Aufzug

Bei diesem wunderschönen Gebäude handelt es sich um einen denkmalgeschützten, aufwändig kernsanierten Altbau. Dieser besteht aus 3 Häuserteilen.

Durch den repräsentativen Eingangsbereich mit wunderschöner Stuckverzierung gelangt man in den Innenhof, welcher zu den Wohnhäusern B und C führt.
Jedes Haus verfügt über einen Aufzug.

Diese exklusive Wohnung befindet sich im Haus A, hat eine Deckenhöhe von etwa 3 Metern und ist mit Eicheparkett ausgestattet. Die Fußbodenheizung ist in allen Räumen einzeln regulierbar.

Beim Betreten dieser wunderschönen 3 Zimmerwohnung gelangt man in die großzügige Diele, von hier aus hat man Zugang zu allen Räumen.
Das Wohnzimmer bietet Platz für eine gemütliche Sitzecke, sowie eine Essecke.
Von hier aus haben Sie Zugang zum kleineren Balkon mit wunderbarem Blick auf die prächtige Kaiserstraße.
Die Küche ist durch eine Milchglasschiebetür abgetrennt und fügt sich harmonisch in den Wohnraum ein. Sie ist mit einer modernen Einbauküche und allen Elektrogeräten ausgestattet.

Im Schlafzimmer finden Sie ausreichend Raum für ein großes Bett, sowie einen großen Kleiderschrank. Von hier aus hat man Zugang zum 2. Balkon im ruhigen Innenhof.

Das sehr komfortable Badezimmer verfügt über ein großes Waschbecken mit beleuchtetem Spiegel und Radio, eine Eckbadewanne, sowie eine ebenerdigen Dusche.

Die Abstellkammer bietet viel Platz für Dinge des täglichen Lebens, hier befindet sich auch der Waschmaschinenanschluss. Ein Gäste WC ist ebenso vorhanden.

Nettokaltmiete: 1.900,00 EUR

Fahrradraum, Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 2, Anzahl der Wohn-Schlafzimmer: 3, Bundesland: Hessen, 3 Etagen, Stadtzentrumslage

Lage

Kaiserstraße 48
60329 Frankfurt (Bahnhofsviertel)

Umzugskosten berechnen

Innenstadtlage - die Zeil, das Mainufer, sowie der Hauptbahnhof sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

Fast trapezförmig liegt das Viertel zwischen der Mainzer Landstraße im Norden, dem Anlagenring im Osten, dem Main im Süden und dem Frankfurter Alleenring im Westen.
Benachbarte Stadtteile sind im Westen das Gutleutviertel und das Gallus mit dem Hauptbahnhof, im Norden das Westend-Süd, im Osten die Frankfurter Innenstadt und im Süden auf der gegenüberliegenden Mainseite Sachsenhausen-Nord. Der Stadtteil liegt zentral im Frankfurter Innenstadtbezirk.

Durch seine zentrale Lage ist das Bahnhofsviertel sehr gut an das Verkehrsnetz angebunden. Der Hauptbahnhof, der selbst nicht mehr zum Stadtteil gehört sondern zum benachbarten Gallus, bietet eine Anbindung an den Regional- und Fernverkehr.
Straßenbahnen der Linien 11 und 12 durchfahren den Stadtteil auf der Münchener Straße. U-Bahnhof Willy-Brandt-Platz (Linien U1-U5) und S-Bahnhof Taunusanlage (Linien S1-S6, S8, S9).

Frankfurt (Bahnhofsviertel)
(3,0)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.