Ihre Notizen

Hier werden Sie gesehen - Gewerbepark an der B6!

01877 Bischofswerda, OT Goldbach 01877 Bischofswerda, OT Goldbach Zur Karte
Zentralheizung
490.000 € 
Kaufpreis
2.780 m²
Verkaufsfläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
490.000 € 
Kaufpreis
2.780 m²
Verkaufsfläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
k.A.
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Thomas Birnstein
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
490.000 €

5,95 % inkl. MwSt.

Online-ID: 2t6m94v
Referenznummer: BPI 5423

Baujahr: 1996

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Wärme
Strom
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr 1996
Endenergieverbrauch (Wärme) 78,90 kWh/(m²·a)
Endenergieverbrauch (Strom) 5,70 kWh/(m²·a)

Grundstück
- etwa zur Hälfte bewaldet
- zwei ungenutzte Fischteiche (jeweils ca. 30m x 20m)

Gartencenter
- Verkaufsgewächshaus (500 m²)
- Freifläche für Pflanzenverkauf (2.000 m²)
- Parkplatz

Wohn- und Geschäftshaus
- EG: Verkaufshalle ca. 280 m², Gewölbe, Büroräume, Heizungsraum, zusammen ca. 254 m²
- OG/DG: ca. 150 m² Wohnfläche

Heizung
- Öl-Zentralheizung (für Gartencenter, Verkaufsgebäude und WGH gemeinsam im WGH, Tanks 10.000 l)

Sie sind Händler und suchen ein Objekt mit Parkplatz an einer Bundesstraße?

Dann fahren Sie doch mal über die B6 von Bischofswerda nach Dresden. Gleich nach Bischofswerda kommen Sie in den Ortsteil Goldbach. Dort blicken Sie nach links und passieren zunächst Teil 1 unseres Objektes - Gartencenter mit Parkplatz, dann Teil 2 - Verkaufsgebäude mit Wohn- und Geschäftshaus.

Das Gartencenter kann im laufenden Betrieb übernommen werden.

Das Verkaufsgebäude steht unmittelbar an einer Ampelkreuzung, so dass es wartende Verkehrsteilnehmer nicht übersehen können. Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in zweiter Reihe lärm- und blickgeschützt hinter dem Verkaufsgebäude. Von welcher Seite man auch schaut - es ist kaum zu sehen, denn es steht am bewaldeten Nordufer der Wesenitz und somit total im Grünen. Die südöstliche Traufseite bietet ideale Schlafplätze - man hört das Murmeln des Wassers. Von Wald und Wiese jenseits der Wesenitz gehören 2.831 m² auch mit zum Objekt und die bestehende Brücke kann repariert werden. Der Bereich Verkaufsgebäude/Wohn- und Geschäftshaus ist auch sehr gut geeignet für einen Handwerksbetrieb, nicht nur in der Kfz-Branche, ebenso aber auch für Erlebnisgastronomie.

Das Objekt kann jetzt nicht geteilt veräußert werden, später ist ein Teilverkauf natürlich möglich.

Baujahr: 1996
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert Wärme: 78,9 kWh/(m²*a)
Energiekennwert Strom: 5,7 kWh/(m²*a)
Heizungsart: Öl-Heizung
Befeuerung/Energieträger: Öl

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Ansprechpartner: Thomas Birnstein

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden

Tel.: 0351 43612-30
Fax: 0351 43612-40

info@beate-protze-immobilien.de
www.beate-protze-immobilien.de

Besichtigungen sind ausschließlich mit dem Makler zu vereinbaren und durchzuführen. Bei eigenständiger Inaugenscheinnahme des Objektes bitten wir darum, Diskretion zu wahren. Sollten Sie weitere Fragen haben oder vielleicht unseren Finanzierungsservice in Anspruch nehmen wollen, so stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Die in diesem Exposé enthaltenen Angaben beruhen auf den vom Verkäufer erhaltenen Informationen. Eine Haftbarmachung des Maklerunternehmens für die vollständige Richtigkeit ist ausgeschlossen.

WICHTIGER HINWEIS:

Von unseren Auftraggebern wurden wir autorisiert, Ihre Anfrage nur zu bearbeiten, wenn Sie uns folgende Kontaktdaten übermitteln:
- Nachname
- Vorname
- Anschrift
- Telefonnummer
- Mailadresse

Ihre Angaben werden bei uns mit größter Diskretion behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Gesamtfläche: 3.184,00 m², Bürofläche: 254,00 m², Grundstücksfläche: 17.731,00 m², Ladenfläche: 2.780,00 m², 3 Etagen

Lage

01877 Bischofswerda, OT Goldbach

Umzugskosten berechnen

Bischofswerda bildet das westliche Tor zur Oberlausitz. Die ehemalige Kreisstadt liegt an der Kreuzung der Bundesstraßen 6 und 98 unweit der Autobahn 4, etwa auf halber Strecke zwischen der Landeshauptstadt Dresden und der Kreisstadt Bautzen. Zudem verlaufen durch Bischofswerda die Fernverbindungen der Bahn zwischen Dresden, Görlitz, Breslau und Zittau.

Die Stadt Bischofswerda hat in den vergangenen Jahren umfangreich in ihre Infrastruktur investiert und bietet ihren fast 12.000 Einwohnern und den vielen Gästen eine Menge. Das herrlich gelegene Freischwimmbad wurde 1996/97 vollständig neu gestaltet. Der 1957 angelegte Tierpark zählt jährlich über 60.000 Gäste. Vier gepflegte Parkanlagen bieten ebenso Erholung wie der Wesenitzsportpark mit Stadion und Sporthalle. Alljährlich zieht das Stadtfest - die "Schiebocker Tage" - tausende Besucher in die Mauern der Stadt.

Bischofswerda verfügt mit Grundschule, Oberschule und Gymnasium auch über eine hervorragende Schullandschaft, im nahen Frankenthal besteht zudem eine evangelische Grundschule.

Aktuell sorgen in Bischofswerda sowohl die Preisentwicklung von Wohnraum in Dresden als auch der neue Bürgermeister für einen Entwicklungsschub.

In der unmittelbaren Umgebung ist vor allem der 385 m hohe Butterberg mit dem Berg-Gasthof und der Jagdbaude zu empfehlen.

Unser Objekt befindet sich in Goldbach, einem Ortsteil westlich von Bischofswerda, direkt an der Bundesstraße 6.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.