Ihre Notizen

EXKLUSIV SANIERTE DOPPELHAUSHÄLFTE MIT GARTEN/TERRASSE PKW-STELLPLÄTZE IN ZENTRUMSNÄHE/LANGENFELD

40764 Langenfeld, Heinrichstr. 12 40764 Langenfeld, Heinrichstr. 12 Zur Karte
Balkon, Dachterrasse, Terrasse, Garten, Garage, Stellplatz, Gäste WC, voll unterkellert
379.000 € 
Kaufpreis
87 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
204 m²
Grundstücksfl. (ca.)
379.000 € 
Kaufpreis
87 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
204 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Lothar Meier-Delius
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
379.000 €
Preis/m²
4.265 €
2 Stellplätze, je
4.000 €

Online-ID: 2swvl4u
Referenznummer: 1000519

Doppelhaushälfte
Baujahr: 1955

frei werdend
Bezug: ab sofort oder später gem. Absprache

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1955
Wesentliche Energieträger Öl
Endenergiebedarf 151,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse E
Gültigkeit 13.08.2019 bis 12.08.2029
Stromverbrauch ermitteln

WOHN-/NUTZFLÄCHE:
Wohnfläche gesamt: ca. 87 qm, wobei der Spitzboden, die Kellerfläche und die Terrassen (Erdgeschoss und 1. Etage) nicht berücksichtigt wurden.
Keller: 1 Lager-/Trockenraum + 1 Waschecke für die Aufstellung der entsprechenden Geräte + 1 Öltanklagerraum.
Erdgeschoss: 2 Zimmer, die als Wohnbereich dienen (Durchgangszimmer), 1 große Wohnküche, 1 G-WC, 1 Diele
1. Etage: 1 Schlafzimmer + 1 Badezimmer + 1 Diele + 1 (nicht baugenehmigte) Terrasse (ca. 25 qm)
Spitzboden: ausgebaut, jedoch wohl nicht als Wohnraum baugenehmigt; derzeitige Nutzung als Abstell-/Kleiderraum
AUSSTATTUNG:
Grundsätzlich ist festzustellen, dass das Haus aufgrund der Sanierung aus 2014-2016 von der Ausstattung dem eines Neubaues nahekommt. Die ursprünglichen Grundrisse sind in der Form kaum noch erhalten geblieben. Das Badezimmer sowie das G-WC verfügen jeweils über ein Fenster, Handtuchheizkörper und sind modern gekachelt/gefliest. Das Badezimmer hat eine bodentiefe Dusche. Alle anderen Räumlichkeiten wurden mit hochwertigem Laminatboden in Fliesenoptik ausgelegt. Zweckmäßige Schiebetüren wurden zu den Schlaf-/Wohnräumen eingebaut. Decken und Wände mit Tapete geklebt und gestrichen. Der Trockenkeller und Waschkellerbereich ist komplett gefliest. Sowohl auf dem Spitzboden als auch im Trockenkeller wurden Heizkörper installiert. Sowohl die Elektrik als auch die Rohleitungen wurden komplett erneuert.

Die Doppelhaushälfte wurde ca. 1955 in konventioneller Massivbauweise errichtet, wobei eine Kernsanierung zwischen 2014 und 2016, inkl. Schall- und Wärmeschutzmaßnahmen, erfolgte. Die Außenfassade mit Wärmeputz ist weiß gestrichen. Das Haus verfügt über ein Satteldach, Massivdecken und ist ca. ¾ unterkellert. Der Keller ist sowohl von der Wohnung als auch von dem hinteren Außengrundstück begehbar. Der Spitzboden ist ausgebaut, jedoch nicht als Wohnraum geeignet, da er sehr viel Schräge hat. Auf dem Grundstück befindet sich eine Abstellmöglichkeit von zwei PKW-Außenstellplätzen, wobei auch ein elektrisch betriebenes Rolltor auf das hintere Grundstück führt und hier hinter auch als Carport (überdachte Fläche) genutzt werden kann. Die Grundstücksgröße beträgt ca. 204 (ca. 9,50 m breit und ca. 21,50 m lang) qm. Der hintere Teil ist größtenteils ausgelegt mit Natursteinplatten zur Terrassennutzung (hinter dem Rolltor ca. 20 qm überdacht) und ein wenig bepflanzt mit Rasen. Es liegt eine Ölzentralheizung vor. Die Warmwasserversorgung erfolgt über Untertischgerät bzw. Durchlauferhitzer. Die Fenster sind kunststoffdoppelt isoliert und haben im Erdgeschossbereich nach vorne und hinten sowie in der 1. Etage nach hinten elektrisch betriebene Rollläden. Es handelt sich um ein exklusiv saniertes Haus, wobei aufgrund der Aufteilung es allerdings nur von max. zwei Personen genutzt werden kann (also nicht für Familie mit Kind/Kindern).
Energieausweis/Energiewerte:
Art des Ausweises: Bedarfsausweis
Energiebedarfskennwert 150,1 kWh/(m² x a)
Primärenergiebedarf 178,0 kWh/(m² x a)
Befeuerungsart Öl
Baujahr des Hauses 1955
BELEGUNG:
Das Objekt wird bezugsfrei übergeben.

KAUFPREIS:
379.000,00 EURO inkl. der zwei PKW-Außenstellplätze, die mit ortsüblichen € 4000,00 pro Platz angesetzt wurden. Somit liegt ein Kaufpreis in Höhe von knapp 4.265,00 €/qm (Wohnfläche) vor.
PROVISION:
Als von dem Nachlassverwalter und der Eigentümerin (je zur Hälfte) beauftragte Immobilienfirma sind wir doppelseitig tätig und erhalten eine Nachweis-/Vermittlungsprovision sowohl vom Verkäufer als auch vom Käufer in Höhe von 3,57% incl. 19%. gesetzl. MwSt vom tatsächlichen Kaufpreis. Dieser Betrag ist fällig und verdient mit Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages.
GEWÄHRLEISTUNG/HAFTUNG:
Bei den Ausführungen haben wir auf überschwängliche Beschreibungen verzichtet und uns stattdessen darauf beschränkt, eine möglichst objektive Sichtweise zugrunde zu legen, um einen realitätsnahen ersten Eindruck zu vermitteln. Dies ist erfahrungsgemäß im Interesse aller Beteiligten. Die Erstellung dieses Exposés erfolgte anhand der uns von dem Auftraggeber genannten Angaben bzw. übergebenen Unterlagen, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir keine Gewähr übernehmen. Das Recht zum Zwischenverkauf bleibt ausdrücklich vorbehalten.
BEMERKUNG:
Bedingt durch die Lage, dem exklusiven Zustand des Hauses und einem dementsprechenden marktgerechten Kaufpreis, findet dieses Objekt sicherlich schnell seinen neuen Eigentümer. KOMPLETTE VIDEOINNEN- UND AUßENANSICHT DIESES OBJEKTES AUF UNSERER HOMEPAGE WWW.ZITY-IMMOBILIEN.DE
Datenschutzerklärung:
Es gilt unsere Datenschutzerklärung einsehbar auf unserer Homepage unter diesem link: https://www.zity-immobilien.de/j/privacy Sämtliche von Ihnen genannte Angaben sind freiwillig. Sie dienen einer Vertragserfüllung bzw. sind als vorvertragliche Maßnahmen anzusehen, jedoch beidseitig nicht rechtsverbindlich. Sofern Sie uns Ihre Daten übermitteln, stimmen Sie zu, dass wir diese an den Eigentümer bzw. an dessen Beauftragten weiterleiten. Ihre Daten dürfen unsererseits gespeichert werden. Gelöscht werden Ihre Daten zu dem Zeitpunkt, wenn die Vermietungs-/Verkaufsabwicklung des angefragten Objektes erfolgt ist. Jederzeit können Sie hier per Email, Post oder App ohne Angaben von Gründen widerrufen und wir löschen direkt Ihre Daten. Unserer »Informationspflicht Datenschutz nach DSGVO« können Sie diesem link entnehmen: https://www.zity-immobilien.de/beispiel

Heinrichstr. 12, 40764 Langenfeld-Immigrath
Die Heinrichstr. ist eine ruhige Seitenstr. in einer reinen Wohngegend. Die Innenstadt ist nur ca. 300 m entfernt. Bedingt durch die verkehrstechnischen und infrastrukturellen Gegebenheiten kann man hier wohl von einer absolut bevorzugten Lage sprechen. Sämtliche Bedürfnisse des täglichen Lebens werden hier gedeckt: nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten (u. a. auch Aldi und EDEKA), Kindergarten, Schulen, Ärzteversorgung. S-Bahn (ca. 8 Gehminuten entfernt), Busverbindungen zu den anderen Stadtteilen als auch hervorragende Verbindungen zu den Autobahnen A 3, A 59 und A 542 unterstreichen die verkehrsgünstige Lage zwischen Düsseldorf und Köln.

Langenfeld
(4,8)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


geschäftsführender Gesellschafter

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.