Ihre Notizen

Ideal für Start-Ups! Heller Büroraum im ehemaligen und representativen Walder-Rathaus!

42719 Solingen (Wald), Friedrich-Ebert-Straße 75-77 42719 Solingen (Wald), Friedrich-Ebert-Straße 75-77 Zur Karte
Zentralheizung
99 € 
Nettomiete zzgl. NK
13 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
1
Zimmer
99 € 
Nettomiete zzgl. NK
13 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Teilbare Fläche
1
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herrn Florian Müller
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Nettomiete
99 €
Nebenkosten
40,95 €

328,44 €

Online-ID: 2spug4x
Referenznummer: 6013

Bürofläche
Baujahr: 1850

Geschoss: 2

Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig

Das Objekt ist wie folgt ausgestattet:
Gas-Zentralheizung, Teppichböden, isolierverglaste Kunststofffenster, WC´s, Teeküchen, Besprechungsräume,.

Die angebotene Bürofläche ist ca. 13 qm groß und befindet sich im 2. Obergeschoss des alten Rathauses im Herzen von Solingen Wald.

Gebäudeintern ist dieser Raum mit der Nummer 35 ausgeschildert.

Die Fläche wird frisch gestrichen übergeben.

Das ehemalige Rathaus wurde in hochwertige Büroflächen umgewandelt, welche in verschiedenen Größen angemietet werden können.

Gerne erarbeiten wir mit Ihnen ein passendes Konzept für Ihr Anforderungsprofil!

Besprechungsräume sowie einen repräsentativen Saal können Sie kostenlos nach vorheriger Reservierung mit nutzen.

Die Kosten für Heizung und Strom sind bereits in der Nebenkostenvorauszahlung enthalten und werden jährlich abgerechnet.

Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist der Kaltmiete, der Nebenkostenvorauszahlung und der Kaution hinzuzurechnen.

Den 360 Grad Rundgang finden Sie hier:

https://virtualtours.immobilienscout24.de/portal/tour/1100316

Gesamtfläche: 13,00 m²

Lage

Friedrich-Ebert-Straße 75-77
42719 Solingen (Wald)

Umzugskosten berechnen

Stadtteilbeschreibung - Wald

Die Friedrich-Ebert-Straße mit ihren gastronomischen Betrieben und Geschäften ist die Lebensader dieses grünen Stadtteils Solingens. Die vorwiegende Bebauung ist geprägt von Nachkriegsbauten, einige Gründerzeithäuser und immer mehr Neubauten lockern die Architektur Walds auf. Einige der Topadressen liegen in den Seitenstraßen des Walder Stadtteils.

Vorteil des Stadtteils ist die gute Anbindung an Innenstadt und die Autobahn A46, über die man schnell nach Düsseldorf und Wuppertal kommt.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.