Ihre Notizen

Wohnquartier Oberhausen-Sterkrade

46145 Oberhausen (Sterkrade-Mitte) 46145 Oberhausen (Sterkrade-Mitte) Zur Karte
Balkon, Terrasse, barrierefrei, seniorengerechtes Wohnen, Personenaufzug, Zentralheizung
4.900.000 € 
Kaufpreis
2.017 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
k.A.
Grundstücksfl.
4.900.000 € 
Kaufpreis
2.017 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
k.A.
Grundstücksfl.
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Sascha Laukotter
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
4.900.000 €
Preis/m²
2.429,35 €
x-fache Miete
22,99

3,57% inkl. der gesetzl. UmSt inkl. MwSt.

Online-ID: 2smbw49
Referenznummer: 3062

Wohnanlage
Baujahr: 2016


Energieausweis (Bedarfsausweis)
Wärme
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2016
Endenergiebedarf (Wärme) 79,39 kWh/(m²·a)

29 Stellplätze
Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 213.156,00 EUR

Jede Wohnung verfügt über eine schwellenlos begehbare Loggia bzw. über eine Dachterrasse. Die Badezimmer haben eine bodengleicher Dusche uns sind gefliest. Flur und Zimmer sind mit Vinylboden - Belag ausgestattet.

Das voll vermietete "Wohnquartier Oberhausen-Sterkrade" wurde nach modernsten bautechnischen Erkenntnissen erstellt und entspricht dem Energiestandard KFW70. Es wurde Ende November 2016 fertiggestellt.

Das Wohnquartier verfügt über zwei Hauseingänge mit jeweils einem Aufzug. Insgesamt wurden 29 barrierefreie Wohneinheiten mit Größen von 47 qm bis 114 qm und 2 bis 3 Zimmer pro Wohnung errichtet.
Die Wohnanlage ist barrierefrei konzipiert und wird somit dem nachweislich starken Bedarf an altersgerechten Einheiten in Oberhausen gerecht.

Alle 29 Wohnungen sind vermietet. Der monatliche Kaltmietertrag für die Wohnungen und Stellplätze beträgt aktuell € 17.763,00 = € 213.5156 p.a..

Die Heizung wird über Fernwärme betrieben. Die Mietverwaltung kostet 7.569,- Euro im Jahr.

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 10.11.2024.
Endenergiebedarf beträgt 79.39 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Fernwärme.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2016.
Die Energieeffizienzklasse ist C.

Das Objekt wird auf folgender Basis angeboten:

- Vollvermietung zur Übergabe

Eine zinsgünstige Finanzierung über 3 Mio.€ ist zu übernehmen. Die Konditionen sind:

- 1,45 Mio.€ zu 0,85% Zinsen und 4% Tilgung
- 1,55 Mio.€ zu 1,75% Zinsen und 3,251% Tilgung

Fahrradraum, Wohnfläche: 2.017,00 m², Gesamtfläche: 2.017,00 m², vermietbare Fläche: 2.017,00 m², Anzahl Balkone: 27, Anzahl Terrassen: 2, Anzahl der Wohneinheiten: 29, Bundesland: Nordrhein-Westfalen, 3 Etagen

Lage

46145 Oberhausen (Sterkrade-Mitte)

Das Objekt befindet sich im nördlichen Oberhausener Stadtteil Sterkrade-Mitte in ansprechender Wohnlage. Eine gute Infrastruktur, verschiedene Schulen sowie Möglichkeiten zur Naherholung - u.a. der "Volkspark" sind in der direkten Umgebung hinreichend vorhanden. Auch die Verkehrsanbindung ist als gut zu bezeichnen: Die nächste Autobahnauffahrt ist nur ca. 5 Minuten Fahrzeit entfernt und bis zur nächsten Straßenbahnhaltestelle sind es ca.600 m.

Die Stadt Oberhausen ist eine kreisfreie Stadt im westlichen Ruhrgebiet im Regierungsbezirk Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen. Sie ist Mitglied im Landschaftsverband Rheinland, im Regionalverband Ruhr, in der Planungsgemeinschaft Städteregion Ruhr 2030 und in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen.

Oberhausen hat ca. 212.000 Einwohner. In den letzten Jahren hat sich der Wandel des Ruhrgebiets hier besonders gezeigt. So entstand u.a. das beliebte Einkaufszentrum Neue Mitte / CentrO (ca.23 Millionen Besucher p.a. - Angabe Betreiber / Stadt Oberhausen).

Aber auch über regionale Grenzen hinaus bekannte, kulturelle Einrichtungen wie z.B. der zum Ausstellungszentrum umgestaltete Gasometer oder die jährlich stattfindenden Kurzfilmtage tragen zum Bekanntheitsgrad der Stadt bei.

Durch seine hervorragende Lage zwischen A42 (Emscherschnellweg) und A3, unweit der Abfahrten, hat sich der Gewerbe- und Technologiepark Kaisergarten schnell zu einem starken Standort für Industrie und Handel entwickelt. Die unmittelbare Nachbarschaft zum Centro Neue Mitte und zum Bero-Zentrum sind aussagekräftige Hinweise auf die besondere Qualität der Lage. Wichtig für die Belegschaft: Auch das Stadtzentrum Oberhausen ist nahegelegen. Kurze Wege sind somit angesagt.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.