Ihre Notizen

Mit riesigem Garten! Freistehendes Einfam.-Haus mit 13,5 Ar Grundstück in reizvoller naturnaher Hanglage mit Fernsicht!

72639 Neuffen 72639 Neuffen Zur Karte
Terrasse, Garage, Bad mit Wanne, voll unterkellert, Zentralheizung, frei
450.000 € 
Kaufpreis
105 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
1.354 m²
Grundstücksfl. (ca.)
450.000 € 
Kaufpreis
105 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
1.354 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Petra Fleckhammer
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2shh34s

Einfamilienhaus
3 Geschosse
Baujahr: 1963

frei
Bezug: sofort

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1963
Wesentliche Energieträger Öl
Endenergiebedarf 278,50 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse H
Gültigkeit 16.12.2019 bis 15.12.2029
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Das freistehende Einfamilienhaus befindet sich auf einem 13,5 Ar großen Eckgrundstück in ruhiger und sonniger Halbhöhenlage mit reizvoller Fernsicht (Westhang unterhalb des Jusibergs) am Ortsrand von Neuffens Stadtteil Kappishäusern (die Kernstadt Neuffen ist östlich ca. 3,5 km entfernt), nur wenige Meter oberhalb des Grundstücks beginnt die freie Natur mit Wiesen und Waldrand.
Das Wohnhaus wurde 1963 erbaut, 1965 erfolgte rechtsseitig (Süden) der Anbau einer Doppelgarage sowie 1975 linksseitig (Norden) der Um-/Ausbau der ehemaligen Scheune zu einem Geräte-/Abstellraum bzw. –schuppen, ebenso wurde nachträglich im Dachgeschoss der hintere Teil der Bühne zu 2 Zimmern ausgebaut (ist allerdings in den genehmigten Planunterlagen nicht dargestellt).
Im Laufe der Jahre wurden einzelne Renovierungs-/Modernisierungsarbeiten durchgeführt, so wurden z. B. Mitte/Ende der 80er-Jahre die Fenster erneuert (Aluminium-Isolierglasfenster) und im Jahr 2005 wurde der Sanitärbereich d.h. Bad und WC zusammengelegt und komplett erneuert, in diesem Zuge wurde auch für das Bad und die Küche zusätzlich zur bereits bestehenden Öl-Kachelofen-Warmluftheizung, über die alle sonstigen Wohnräume beheizt werden, eine Öl-Zentralheizung inkl. Warmwasseraufbereitung eingebaut. Ansonsten, um das Objekt insgesamt in einen zeitgemäßen Zustand, v.a. auch in energetischer Hinsicht, zu versetzen, sind natürlich entsprechende weitere Renovierungs-/Modernisierungsmaßnahmen erforderlich.
Das Wohnhaus teilt sich bei einer Wohnfläche voninsgesamt ca. 105 m² wie folgt auf:
im Erdgeschoss befinden sich der Flur, das ca. 17 m² große Wohnzimmer, die ca. 17,5 m² große Wohnküche mit Ausgang zu Garten und Terrasse in Süd-/Ost-Ausrichtung, das ca. 15,5 m² große Schlafzimmer, das ca. 11 m² große 3. Zimmer (flexibel nutzbar als z.B. Kinder-, Arbeits-, Gästezimmer) sowie das ca. 8,5 m² große Bad mit Wanne, Dusche, Doppelwaschbecken und WC;
im Dachgeschoss befinden sich vom Treppenhaus aus gesehen im vorderen Teil die Bühne mit Zugang zum Spitzboden sowie im hinteren (nach Süden hin ausgerichteten) Teil 2 Zimmer (ca. 16 und 11 m² groß).
Im rückwärtigen Teil des Untergeschosses befinden sich die Kellerräume (Waschküche, Vorrats-/Abstellraum, Keller-/Öltankraum) und im vorderen ebenerdigen Teil ein Werkraum (ca. 16 m² groß, mit eigenem Hauseingang) sowie ein Hobby-/Arbeitsraum (lt. Bauplan „Bügelzimmer“, ca. 10,5 m² groß).
Die rechtsseitig an das Haus angebaute Doppelgarage verfügt über eine Grundfläche von ca. 9,40 m x 4,50 m, ihr Dach dient als Terrasse für den Wohnbereich.
Linksseitig an das Haus angebaut befindet sich der 2- geschossige Abstell-/Geräteschuppen mit einer Grundfläche im UG von ca. 4,00 m x 4,20 m und im EG von ca. 9,00 m x 4,20 m.
V.a. hinter und rechtsseitig des Hauses d.h. nach Osten und Süden hin ausgerichtet, befindet sich großzügige Gartenfläche.

Für den Bereich des Grundstücks liegt ein Baulinienplan mit genehmigter Baulinie vom 17.04.1950 auf der Süd- und Westseite vor, die Bebaubarkeit ist entsprechend gemäß § 34 BauGB zu beurteilen. Eine Fläche von ca. 4,2 Ar ist als Baufläche dargestellt und die verbleibende Grundstücksfläche von ca. 9,3 Ar als Grünfläche.

Das Objekt war bislang stets vom Eigentümer selbst genutzt, seit Kurzem ist es unbewohnt und somit sofort verfügbar.

Das Objekt bietet vielfältige Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, es ist aufgrund seiner Gegebenheiten, v.a. seiner Lage und seines großzügigen Grundstücks ideal geeignet für Familien mit Kindern und/oder Haustieren, die das Leben auf dem Dorf/Land, mit großem Garten und umgeben von reizvoller Natur, zu schätzen wissen und kreativ und handwerklich geschickt sind, um es sich entsprechend ihren eigenen Vorstellungen, Wünschen und Bedürfnissen herzurichten.

Dieses Angebot ist freibleibend, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten und ohne Gewähr für die Richtig- und Vollständigkeit der uns vom Verkäufer zur Verfügung gestellten Unterlagen und Angaben.
Das Angebot ist streng vertraulich und nur für den Empfänger selbst bestimmt.
Bei Hinweisen auf das Objekt an Dritte oder Weitergabe des Angebots an Dritte behalten wir uns die Geltendmachung von Schadensersatz in Höhe des Provisionsausfalls vor.
Im Falle des Kaufs erhalten wir vom Käufer als Entgelt für unsere Nachweis- und/oder Vermittlertätigkeit eine mit dem Abschluss des Kaufvertrags verdiente und zahlungsfällig werdende Vermittlungsprovision in oben genannter Höhe.

nach Vereinbarung

Das Objekt befindet sich in Neuffens Stadtteil Kappishäusern, die Kernstadt Neuffen mit ihren ca. 5800 Einwohnern ist ca. 3,5 km in östlicher Richtung entfernt.
Kappishäusern selbst mit ihren ca. 500 Einwohnern besitzt ländlichen bzw. dörflichen Charakter und liegt landschaftlich reizvoll eingebettet in freie Natur (Wiesen, Felder und Wälder).
Das 13,5 Ar große Eckgrundstück befindet sich in sonniger Halbhöhenlage am Ortsrand unterhalb des Jusis und bietet eine reizvolle Fernsicht über das Tal, es liegt dort ruhig in einem Wohngebiet mit reinem Anliegerverkehr, die freie Natur (Wiesen und Waldrand) beginnt wenige Meter oberhalb des Grundstücks.
Für die Besorgungen des alltäglichen Lebens und Bedarfs sind die Gemeinde Dettingen/Erms sowie die Stadt Neuffen und v.a.auch die Stadt Metzingen mit ihrer sehr guten Infrastruktur (weithin bekannt als eine der größten Outlet-Citys namhafter Modelabels) jeweils nur ca. 3 km entfernt und somit sowohl mit dem Pkw als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus) bequem und zügig innerhalb weniger Minuten zu erreichen.

Neuffen
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.