Ihre Notizen

Helle 4-Zimmer-Wohnung mit Stellplatz am Bebauungsrand.

63695 Glauburg 63695 Glauburg Zur Karte
195.000 € 
Kaufpreis
125,78 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
195.000 € 
Kaufpreis
125,78 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Bettina Berthes
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
195.000 €

5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt) zzgl. MwSt.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2sh2c4l
Referenznummer: 9598

Baujahr 1990

Stromverbrauch ermitteln
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1990
Endenergieverbrauch 103,90 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
Energieeffizienzklasse D

"UNTERGESCHOSS 1":

Großzügige Diele.
Abstellraum.

Gäste-WC mit Waschbecken.

Großer Wohn-/Essbereich mit Regaleinbauten und Ausgang zum Aussichtsbalkon.
Halboffene Küche mit EBK (ohne Elektrogeräte).

Wintergarten-Zimmer mit Einbauschränken.

Bad mit Wanne, Dusche, Waschbecken, EBS, WC.


Schlafzimmer 1 mit EBS.
Schlafzimmer 2 mit EBS.




Pkw-Stellplatz vor dem Haus.

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Das Mehrfamilienhaus mit nur 4 Wohneinheiten wurde 1990 auf einem 985 m² großen Hanggrundstück erstellt. Die Bebauung war aufwendig, ermöglicht aber aus allen Wohnungen einen herrlichen Fernblick.

Das Grundstück wurde terrassiert und der Garten kann von allen Bewohnern genutzt werden.


WOHNUNG:

Wegen der Bauweise geht am vom Hauseingang eine Etage nach unten. Vom Garten aus erscheint die Wohnung als 1. Obergeschoss.
Die Wohnung ist aktuell vermietet (voraussichtlich bis Mitte 2020). Die Kaltmiete beträgt EUR 550,-.

Der MEA beträgt 250/1000.


HAUSGELD:

Das aktuelle Hausgeld beträgt EUR 322,-/Monat. Davon werden EUR 63,- der Instandhaltungsrücklage zugeführt.

Über 300 weitere interessante Objekte sowie Informationen zu Bautechnik, Energietechnik, Trends, Markt und Baufinanzierung finden Sie auf: www.vivat-immobilien.de.

Ca. 200 weitere Objekte finden Sie nicht in der Werbung, sondern weisen wir erst nach Kenntnis ihrer Anforderungen nach. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und Anforderungen (persönlich, telefonisch oder per Mail).

Vereinbaren Sie doch einfach einen unverbindlichen Beratungstermin in unserem Hause. Oder kommen Sie zu einer unserer Hausmessen (Einladung an registrierte Kunden per Mail / Ankündigung auch auf unserer Homepage).

VIVAT Immobilien (Systemhaus gegründet 1989) besteht aus 5 Fachfirmen unter einem Dach: (1) Makler/Flächenvertrieb, (2) Ingenieurbüro, (3) Marketing- & BWL-Agentur, (4) Fachabteilungen: Technik, BWL, Steuer, Jura und (5) Baufinanzierung.

26 Regionen:
Bad Kreuznach, Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Donnersberg, Frankfurt am Main, Gießen, Groß-Gerau, Hochtaunus, Rhein-Hunsrück, Koblenz, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Main-Kinzig, Main-Taunus, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Rheingau-Taunus, Rhein-Lahn, Vogelsberg, Westerwald, Wetterau, Wiesbaden, Mainz-Bingen, Alzey-Worms, Rhein-Neckar.
Zentrale: Usingen / Frankfurter Raum.

Wir bieten Hilfe in sämtlichen Aspekten des Haus(ver)kaufs.
Sprechen Sie uns an.

Wir freuen uns auf Sie!

Gemeindecode: 10806440010

LAGE:

Ruhige, gehobene Wohnlage in einer Sackgasse. Kurzer Weg ins Feld.


MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Glauburg ist eine deutsche Gemeinde im Wetteraukreis in Hessen. Glauburg grenzt im Nordwesten an die Gemeinde Ranstadt, im Nordosten an die Stadt Ortenberg, im Südosten an die Stadt Büdingen, im Süden an die Gemeinde Altenstadt sowie im Westen an die Stadt Florstadt.


ORTSTEILE:

Glauburg besteht aus den Ortsteilen Glauberg und Stockheim.


INFRASTRUKTUR:

Büdingen: 10 km.
Frankfurt: 35 km.
Apotheke, Lebensmittel, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, etc.


FREIZEIT UND KULTUR:

Der Vulkanradweg befindet sich auf der ehemaligen Bahnstrecke Stockheim-Lauterbach (Hessen). Im Archäologischen Park Glauberg wurde zwischen 1994 und 2000 bei Ausgrabungen ein keltischer Fürstengrabhügel mit mehreren Gräbern aus dem 5. Jh. v. Chr. entdeckt. Das Glauberg-Museum zeigt Fundstücken aus der Altsteinzeit bis ins Hochmittelalter.
Im Jahr 2008 beginnen die Bauarbeiten für ein eigenes Museumsgebäude auf dem Glauberg, das zum Teil vom Land Hessen und der Gemeinde finanziert wird.

Glauburg
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.