Ihre Notizen

Zwangsversteigerung am 04.12.2019 beim Amtsgericht Herne

44625 Herne (Sodingen) 44625 Herne (Sodingen) Zur Karte
provisionsfrei
170.000 € 
Kaufpreis
4.240 m²
Grundstücksfl. (ca.)
170.000 € 
Kaufpreis
4.240 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Kai Radtke
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
170.000 €

Online-ID: 2sgrk45
Referenznummer: 15684

Bei dem zu versteigernden Objekt handelt es sich um ein Grundstück, welches ehemals als Freifläche für eine Gärtnerei genutzt wurde. Einzige Bebauung ist aktuell ein altes Gewächshaus sowie eine Flächenbefestigung für das Abstellen von Fahrzeugen zur Straße hin. Außerdem befindet sich teilweise an der nordwestlichen Grundstücksgrenze ein Bodenlager. Als Außenbereich ausgewiesen, liegt es im Landschaftsschutzgebiet Ostbachtal.
Das Objekt kann nur im Rahmen der Zwangsversteigerung erworben werden. Das Verkehrswertgutachten stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Die Versteigerung der benachbarten Gärtnerei (Objekt-Nr.: 16069) findet am 11.12.2019 im Amtsgericht Herne statt. Weitere Informationen zu diesem Objekt stellen wir Ihnen gerne auch zur Verfügung.
Alle Angaben beruhen auf Angaben Dritter oder wurden dem Verkehrswertgutachten entnommen. Für alle Informationen wird die Haftung ausgeschlossen, eine eigene Besichtigung hat nicht stattgefunden.

Verkehrswert: 170.000,00

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Lage

44625 Herne (Sodingen)

Das Grundstück liegt zentral in Herne, die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt ca. 1,5 km. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Schulen und Ärzte sind fußläufig erreichbar, ebenso wie die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Die Bundestraße B51 und die Autobahn A43 sind wenige Autominuten entfernt.

Herne (Sodingen)
(2,5)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.