Ihre Notizen

Renovierungsbedürftiges Zweifamilienhaus in ruhiger Lage

37449 Zorge 37449 Zorge Zur Karte
Terrasse, Garten, teilweise unterkellert, Einbauküche, Zentralheizung
35.000 € 
Kaufpreis
140 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
630 m²
Grundstücksfl. (ca.)
35.000 € 
Kaufpreis
140 m²
Wohnfläche (ca.)
9
Zimmer
630 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an VON POLL IMMOBILIEN Shop Harz
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
35.000 €

Käuferprovision 3.250,- € (inkl. MwSt.) inkl. MwSt.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2sf3h4y
Referenznummer: 19323160

Zweifamilienhaus
Baujahr: 1932

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1932
Wesentliche Energieträger OEL
Endenergiebedarf 345,70 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse H
Stromverbrauch ermitteln

In einer ruhigen Seitenstraße in Zorge finden Sie dieses teilweise renovierungsbedürftige Zweifamilienhaus. Das Haus wird von einem ca. 630 m²
großem an einem Hang gelegenen Grundstück umschlossen.

Im Erdgeschoss befindet sich die vermietete ca. 70 m ² große Wohneinheit. Die Wohnung bietet Ihnen ein Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer, eine Küche, einen kleinen Abstellraum, ein Bad mit Badewanne, Waschbecken und WC.
Die Mieteinnahme beträgt 2.760,- € pro Jahr.

Die Obergeschosswohnung ist frei. Hier finden Sie ein Wohnzimmer, zwei Schlafzimmer, ein Esszimmer, eine Küche, ein Bad mit Dusche und WC sowie ein Gästezimmer mit Zugang in den Garten. Die Diele ist mit einem Holzeinbauschrank versehen.

Die Immobilie ist teilweise unterkellert. Sie verfügt über einen separaten Heizungsraum in dem sich die Ölzentralheizung aus dem Jahr 1976 befindet.
Diese müsste aus energetischen Gründen erneuert werden.
Zusätzlich sind hier die drei Kunststofftanks mit je 2000 l Fassungsvermögen gelagert.

Das Haus verfügt überwiegend über doppelt verglaste Kunststofffenster.

In dem Durchgang sind zwei weitere Lagerräume.

Vereinbaren Sie mit uns ein Besichtigungstermin, um sich persönlich dieses Objekte anzuschauen..

Bei der Finanzierung kann Sie unsere Frau Keller von der "von Poll Finance" Abteilung gerne unterstützen.

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 22.8.2026.
Endenergiebedarf beträgt 345.70 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1932.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Nutzfläche: 30,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 4, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl Terrassen: 1, 2 Etagen

Zorge ist ein Ortsteil der Gemeinde Walkenried im Harz im Landkreis Göttingen in Niedersachsen.
Der staatlich anerkannte Luftkurort erstreckt sich auf 2,21 km² Fläche und hat etwa 1000 Einwohner.

Zorge befindet sich im Südharz im Naturpark Harz am Fluss Zorge und verläuft als langgestrecktes Straßendorf parallel zum etwa 3 km (Luftlinie) westlich gelegenen Ort Wieda. In bewaldeter Umgebung liegt es westlich der Berge Großer Staufenberg (ca. 554 m ü. NN) und Hoheharz (ca. 584 m) und östlich der Berge Jagdkopf (603,1 m) und Eichenberg (495,1 m). Östlich und südöstlich des Dorfes verläuft die Grenze zu Thüringen.

Zorge über die Buslinie 470 (Bad Sachsa - Walkenried - Zorge - Hohegeiß - Braunlage) angebunden, die vom Unternehmen Hahne-Reisen betrieben wird und täglich verkehrt.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.