Ihre Notizen

TOP ANGEBOT!! RENOVIERTE, SONNIGE, BEHAGLICHE 2-ZIMMER WOHNUNG MIT LOGGIA & GARAGE - UNBEDINGT ANSCHAUEN!!

38678 Clausthal-Zellerfeld, Kurze Straße 6 38678 Clausthal-Zellerfeld, Kurze Straße 6 Zur Karte
Loggia, Garage, renoviert, saniert, Einbauküche, Zentralheizung
44.900 € 
Kaufpreis
34 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
44.900 € 
Kaufpreis
34 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Wolfgang Kierig
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
(Verhandlungsbasis)
44.900 €
Hausgeld
204,67 €

Online-ID: 2sdtt4x

Etagenwohnung
2. Geschoss (Dachgeschoss)
Bezug: nach Absparche
frei werdend

Baujahr 1980

Strom-/Gasverbrauch ermitteln
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2002
Wesentliche Energieträger Ergas L
Endenergieverbrauch 121,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse D
Gültigkeit 20.08.2018 bis 19.08.2028

Bei dieser Immobilie handelt es sich um eine außergewöhnliche, betont gepflegte, attraktive und mit Liebe zum Detail eingerichtete 2-Zimmer Eigentumswohnung mit Loggia. Die Wohnung (“J“) bemisst 33,88 m² und ist Teil einer gesunden und aufgeschlossenen Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) mit insgesamt 33 Parteien.
Gelegen ist das Objekt im Dachgeschoss einer gepflegten Anlage. Die Anlage selbst wurde 1980 erbaut, und setzt sich aus drei Häusern mit je 11 Parteien zusammen. Sie liegt in zentrumsnaher, ruhiger Wohnlage.
Viele Einkaufsmöglichkeiten, die Post, Kindergärten, Schulen und Arzt sind in kürzester Zeit fußläufig erreichbar. Dem Wohnungseigentum zugehörig ist ein eigener Keller (“J“) mit 9,14 m² Stauraumfläche.
Das Parkplatzsuchen und lästige Eiskratzen ist für den zukünftigen Eigentümer kein Thema mehr. Denn bereits im Kaufpreis enthalten ist die dem Sondereigentum zugehörige und vor dem Haus gelegene Garage!

Das Objekt wird teilinventarisiert angeboten!

Die Dachgeschosswohnung wurde von der jetzigen Eigentümerin nach Erwerb umfassend saniert und renoviert. Das Investitionsvolumen für die Renovierungen betrug ca. 30.000,00 €. Heute ist die Wohnung eine absolute Wohlfühloase und zeichnet sich durch ihren neuwertigen und sehr gepflegten Zustand aus.
Alle Investitionen sind lückenlos durch Rechnungsbelege nachweisbar und werden dem Käufer bei Erwerb übergeben. Die Modernisierungen sind ausschließlich über Fachfirmen in den Jahren 2016-2018 erfolgt. Es flossen viele Spezial- und Maßanfertigungen in das Wohneigentum ein.

So ließ die Eigentümerin das große Tür-Fenster-Element aus Kunststoff und mit zweifacher Isolierverglasung im Wohnzimmer im Jahr 2018 erneuern.
Sämtliche Türen sind Unikate. Die Sicherheits-Wohnungseingangstür, sowie die Wohnzimmertür sind Schallschutz-Spezialanfertigungen mit wertiger Klavierlackbeschichtung, die absolute Ruhe im Wohnungsinneren gewähren. Die Einlässe zum Badezimmer und zur Küche sind eigens nach Maß und den Designvorgaben/Wünschen der Eigentümerin angefertigte Glastüren.
Die Dachflächenfenster in Badezimmer und Küche wurden ebenfalls aus Kunststoff und mit zweifacher Isolierverglasung erneuert. Zudem sind alle Fensterfronten mit maßangefertigten Thermo-Spezial-Wabenplissees und Fliegengittern ausgerüstet. So ist u. a. gewährleistet, dass sich die Wohnung bei sommerlichen Außentemperaturen nicht übermäßig aufheizt.
Die Böden im Wohnzimmer und Flur wurden mit hochwertigen Linoleumparkett und der Küchenboden und robustem PVC ausgelegt.
Das Badezimmer wurde in Gänze erneuert und hat mit ca. 13.000,00 € den größten Teil des Investitionsbetrages verschlungen. Es erhielt gemeinsam mit der Küche neue Wasserleitungen und ein neues zweifach isoliertes Kunststoff-Dachflächenfenster. Die Wände wurden mit weißen Großformat-Fliesen und kontrastreichen Mosaikfliesen modern gestaltet. Der Fußboden erhielt ebenfalls einen neuen zeitgemäßen großformatigen Fliesenbelag. Weiter ist eine neue Dusche mit Glasschiebetürelement, ein neues WC und ein neuer Waschtisch in die Ausstattung des Badezimmers eingeflossen. Sämtliche Einbauschränke und Ablagemöglichkeiten sind eigens auf Maß angefertigt worden.

Über den Flur der Wohnung gelangt man in das Badezimmer, das Wohn- und das Schlafzimmer. Der Zugang zur Küche und zur Loggia erfolgt über das Wohnzimmer.
Im kompakt gehaltenen Flur sind mit mehreren Einbauschränken und Konsolen ausreichend Stauraum und Ablagemöglichkeiten gegeben.
Im Schlafzimmer ist trotz eines modernen großen Boxspringbettes, welches auch im Übernahmeinventar enthalten ist, hinreichend Raum für Kleider- und Wäscheablage vorhanden.
Die große Tür-Fenster-Front im Wohnzimmer sorgt für ausreichend Tageslichteinlass und neben der liebevollen attraktiven Einrichtung auch für das sonnige Gesamterscheinungsbild dieser Eigentumswohnung. Lebendige und vielseitige Dekorationselemente laden im Wohnzimmer zum ausgedehnten Verweilen ein.
Die Küche ist mit einer modernen zum Einrichtungsstil passenden ebenfalls auf Maß angefertigten Einbauküche ausgestattet. Insbesondere die farblich dem Oberflächendekor angepasste Spüle und Armatur sind ein absoluter Eyecatcher.

Die helle Loggia ist 3 Meter lang und 1, 20 Meter breit und bietet somit ausreichend Platz, um das ein oder andere Wäschestück trocknen zu können oder einfach auch nur den Arbeitstag bei einem Gläschen Wein mit Sonnenstrahlen hinter sich und ausklingen zu lassen. Mittels einer zusätzlich angebrachten, ausziehbaren Front- und Seitenmarkise sind Sie stets vor neugierigen Blicken geschützt.

Sie sehen also: Erholung und Wohlfühlen sind bei diesem Objekt garantierte Attribute!

Die Wohnung wird derzeit noch von der Eigentümerin bewohnt. Die Wohnungsübergabe kann jedoch kurzfristig erfolgen.
Das monatlich zu entrichtende Hausgeld für die Wohnung und die Garage beträgt aktuell 204,67 €, wovon der Anteil der Instandhaltungsrücklage 52,40 € beträgt.
Aus gesundheitlichen Gründen hat die Eigentümerin einen erhöhten Wasserverbrauch.
Die gewerbliche Vermietung als Ferienwohnung ist grundsätzlich gestattet.
Die Hausreinigung, die Grünpflege und der Winterdienst sind über einen Hausmeister und zuverlässige Hausdienstleister abgedeckt. Die Verwaltung erfolgt über eine gut aufgestellte, engagierte und zuverlässige Hausverwaltung.
Die Wärmeversorgung erfolgt über eine Gas- Zentralheizung. Die verbrauchsgerechte Abrechnung erfolgt über an den Heizkörpern gesetzte Heizkostenverteiler. Der TV Empfang ist über eine eigene Satellitenanlage gewährleistet.
Für das Trocknen der Wäsche verfügt das Haus über einen geräumigen Wäscheraum.

Mit dem Zustandekommen des Kaufvertrages in Form eines notariellen Vertragsabschlusses ist die Arbeitsleistung des Maklers - die Vermittlung zwischen Verkäufer und Käufer – erbracht und die Vermittlungspauschale in Höhe von 1.500,00 € vom Käufer innerhalb einer Woche zu zahlen.
Der Vermittelnde und/oder Nachweisende, Makler erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, gemäß § 328 BGB).

Sämtliche das Objekt betreffende Angaben beruhen alleinig auf den Informationen unseres Mandanten. Für die Korrektheit, Vollständigkeit und Aktualität der gemachten Angaben übernehmen wir keine Haftung. Ein Zwischenverkauf, Preisänderungen und Irrtümer sind vorbehalten.
Vom Erwerber zu tragen sind folgende Kosten: Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten.

Bitte nutzen Sie für Ihre Erstanfrage das von dem Immobilienportal hierfür vorgesehene Kontaktformular auf dieser Seite.
Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihre Kontaktanfragen nur beantworten können, sofern Sie uns Ihre vollständige postalische Adresse, E-Mail-Adresse und eine Telefonnummer, unter welcher wir Sie erreichen können, angeben. Bitte geben Sie zusätzlich an, zu welcher Tageszeit wir Sie erreichen können.
Nach Erhalt Ihrer Kontaktanfrage werden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen melden. Wir können dann Ihre ersten Fragen erläutern, Einzelheiten besprechen und Besichtigungstermine abstimmen.
Sofern unmittelbares und konkretes Interesse an dem Erwerb des Objektes besteht, bitten wir Sie ferner zu beachten, dass wir vorab fundierte Informationen über die Finanzierbarkeit benötigen.
Immobilien sind Vertrauenssache!!
Wir handeln umsichtig und gewissenhaft und sind auch nach dem Kauf und Verkauf noch mit Rat und Tat für Sie da.

Die Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld, ist seit dem 01. Januar 2015 ein Gemeindezusammenschluss aus dem Kommunen Bergstadt Altenau, Bergstadt Wildemann und der Gemeinde Schulenberg im Oberharz. Die Einheitsgemeinde ist im Oberharzes auf 560 m gelegen und gehört zum niedersächsischen Landkreis Goslar. Die historische Kaiserstadt Goslar ist etwa 16 km entfernt und mit dem Auto in 20 min. zu erreichen.

Clausthal-Zellerfeld ist das Herz des Oberharzes. Seine Berge, Wälder, Wiesen und 66 künstlich angelegte Seen geben der bergbaulich bewirtschafteten Landschaft das Gepräge.

Zu bieten hat Clausthal-Zellerfeld allerlei und für jedermann, sowohl für den Entspannung und Ruhe Suchenden als auch für den aktiven, erlebnishungrigen Menschen. Diese Vorzüge wissen derzeit ca. 12.700 Einwohner und ca. 5.000 Studenten zu schätzen und lieben.

Natur erleben auf ruhige oder aktive Art: zahlreiche, vielfältige Wanderwege, ausgewiesene Nordic Walking und Mountainbike Strecken, Klettertouren, Baden und Schwimmen in den umliegenden Teichen oder dem Waldsee- bzw. Hallenbad, Ski – und Rodelspaß pur
Aufgrund der sportlichen weltweit anerkannten Erfolge ist Clausthal-Zellerfeld in den letzten Jahren zu einer beachtlichen Biathlon Hochburg herangewachsen. Aus Ihrer Schmiede kommen der Weltmeister der der Mixed-Staffel 2010 Arndt Peiffer, der Europameister Daniel Böhm und Franziska Hildebrandt, die 2015 zum wiederholten Male Staffel Gold bei den Weltmeisterschaften in Kontiolahti errungen hat.

Ein weiteres Weltkulturerbe ist das Oberharzer Wasseregal, Bestandteil des im Jahr 2010 aufgenommenen UNESCO-Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft.

Ein wichtiges Standbein ist die weit über Landesgrenzen bekannte technische Universität Clausthal-Zellerfelds. Hier beherbergt sie einer der größten Mineraliensammlung der Welt.

Eines der vielen Wahrzeichen von Clausthal-Zellerfeld ist Marktkirche “ Zum Heiligen Geist“. Sie ist Deutschlands größte Holzkirche.

Lage

Kurze Straße 6
38678 Clausthal-Zellerfeld

Umzugskosten berechnen
Clausthal-Zellerfeld
(3,3)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.