Ihre Notizen

exklusives, außergewöhnliches, absolut ruhiges Adlernest unter dem Sternenhimmel von Grone-Nord, Einbauküche

37081 Göttingen (Grone), Hasenweg 37081 Göttingen (Grone), Hasenweg Zur Karte
Gartenmitbenutzung, Bad mit Wanne, Gäste WC, Kelleranteil, Einbauküche, Zentralheizung
485 € 
Kaltmiete zzgl. NK
65 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
485 € 
Kaltmiete zzgl. NK
65 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr/Frau Udo Solte
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
485 €
Nebenkosten
115 €
Heizkosten
in Nebenkosten enthalten
Warmmiete
600 €

1.000,00 €

Online-ID: 2s9lw4g
Referenznummer: M-03-00644

Attikawohnung
2. Geschoss (Dachgeschoss)
Bezug: 01.12.2019
frei werdend

Baujahr 1902

Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Das massiv erbaute Haus in Backsteinoptik (Baujahr 1902) macht einen gepflegten Eindruck.

Diese außergewöhnliche Wohnung verfügt über insgesamt 65 m² Wohnfläche.

Das Dachgeschoss wurde komplett, bis in den First zu einer exklusiven 2-Zimmer-Wohnung umgebaut. Den Charakter der Wohnung prägen die bis in den First reichenden Räume, die offen liegenden Balken und die herrlich vielen Dachflächenfenster, die am Tage die Sonnen einfangen und die abends und nachts den Sternenhimmel präsentieren.
Die Wohnfläche ist aufgeteilt auf den ca. 32 m² großen Wohnbereich mit der integrierten Küche (ca. 20 m²), das ca. 14 m² große Schlafzimmer mit dem eingebauten, begehbaren Kleiderschrank (ca. 4 m²).
Dazu kommen die ca. 6 m² große Eingangsdiele, die von 9 Dachflächenfenstern erhellt wird, das 6 m² große, herrliche Marmorbad und das separate WC.

Das exklusive Tageslichtbad ist mit einer Wanne, einem Waschbecken und einer separaten Dusche ausgestattet.

Im separaten WC sind ein Waschbecken, ein Bidet und ein WC vorhanden.

Bodenbeläge
Die Küche ist gefliest, im Bad liegt ein Marmorboden, im Gäste-WC Kork. Alle sonstigen Wohnräume sind mit einem edlen Parkettboden ausgestattet.

Wände
Das Bad ist mit Marmor ausgestattet. Die Wände aller übrigen Wohnräume sind überwiegend mit exklusiven Tapeten versehen, die passend zu den freiliegenden Balken ausgesucht wurden.

Deckenausstattung
Wände und Decken gehen aufgrund der Gestaltung automatisch ineinander über, haben also eine identische Ausstattung.

Fenster
Das Haus hat braune Holz-Fenster mit wärme- und schallisolierender Doppelverglasung.

Heizung
Die Wohnung wird durch eine Gas-Zentralheizung über Heizkörper beheizt. Die Raumtemperatur kann durch Thermostatventile individuell gesteuert werden. Die Warmwasserversorgung erfolgt dezentral über Durchlauferhitzer.

Außenanlagen
Für Ihre PKW stehen ausreichend öffentliche KFZ-Stellplätze vor dem Grundstück zur Verfügung. Bei Bedarf kann eine Garage in der Nähe angemietet werden.
Für Ihre Fahrräder steht ebenerdig ein überdachter Stellplatz im abgeschlossenen Gartenbereich zur Verfügung.

Telefonanschlüsse sind vorhanden. Fernsehempfang über Kabel. Internet im Download bis 100 Mbit/s, im Upload bis 40 Mbit/s. Gartennutzung des herrlich großzügigen Grundstücks ist möglich.

Die Nebenkosten in Höhe von monatlich 115,00 € (in der Warmmiete enthalten) liegen bei rund 1,75 € pro Quadratmeter Wohnfläche, das ist ein Traumwert für ein Haus mit Baujahr 1902.

Als Mieter werden nur Berufstätige und / oder Rentner zugelassen. Haustiere (Hunde / Katzen) sind und werden nicht gestattet. Musiker und Raucher sind als Mieter ausgeschlossen.

Ein Energieausweis liegt uns zurzeit nicht vor, wird aber vorbereitet.

Die Wohnung ist außergewöhnlich und liefert ein exklusives Wohnerlebnis für alle, die das Besondere lieben.

Das Mehrfamilienhaus liegt an einer nur von Anliegern befahrenen Straße.

Den Kaufpark erreichen Sie nach 1 km, den Bahnhof und die Innenstadt nach etwa 3 km.

Fünf Buslinien stehen Ihnen in unmittelbarer Umgebung zur Verfügung, um in die Innenstadt, den Bahnhof und sämtliche Vororte von Göttingen zu besuchen. Die Buslinien 41 und 42 verbinden Sie im 15-Minuten-Takt mit Bahnhof – Zentrum – Klinikum mit Weende-Nord. Auch die Buslinien 31, 32, 61, 62, 63, 71 und 72 sind fußläufig erreichbar. Wobei ohne Fußwege ein Umsteigen an den gemeinsamen Haltestellen Groner Tor Straße oder Busbahnhof in jede der genannten Linien möglich ist, um Ziele in Geismar , in der Südstadt, in Herberhausen, Roringen und Nikolausberg zu erreichen. Natürlich sind auch Bovenden und Rosdorf an das Göttinger Busnetz angeschlossen.

Göttingen (Grone)
(3,9)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.