Ihre Notizen

Denkmal in Höxter - Wohn- und Geschäftshaus

37671 Höxter 37671 Höxter Zur Karte
saniert
259.000 € 
Kaufpreis
300 m²
Wohnfläche (ca.)
10
Zimmer
400 m²
Grundstücksfl. (ca.)
259.000 € 
Kaufpreis
300 m²
Wohnfläche (ca.)
10
Zimmer
400 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Manuela Sun
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
259.000 €

Die Käufercourtage beträgt 4,99 % inkl. ges. MwSt.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2rzv748
Referenznummer: 20190318-146

Baujahr: 1347

vermietet
Bezug: ab sofort

ca. 210 m² Wohnfläche
ca. 90 m² Gewerbefläche
2 Wohnungen und das Geschäft
10 Zimmer, 2 Küchen, 2 Bäder (1 Bad mit Dusche, 1 Bad mit Wanne und Dusche)
Keller- und Geschossdecken: Holzbalken
Fußböden: Fliesen, Dielen
Fenster: Holzfliesen mit ISO-Verglasung
keine Rollläden
3 Gasthermen (2, 5 und 18 Jahre alt)
teilunterkellert
Fassade: Fachwerk / Schiefer
Dach: Satteldach (2011 neu)
Warmwasser über die Thermen
Elekroinstallationen (1980 neu)
Innentreppen: Holz (2019 neu)
voll vermietet (Jährliche Mieteinnahmen ca. 21.500 € netto)

Das mittelalterliche, denkmalgeschützte Fachwerkhaus aus dem Jahr 1347, ist eines der ältesten Häuser Westfalens. Dieses zentral gelegene Denkmal bietet erhebliche steurerliche Vorteile im Vergleich zu anderen Immobilien und ist ein echter Hingucker in der Innenstadt.

Es handelt sich hier um ein Wohn- und Geschäftshaus, welches sich in ein breites Dielen-Vorderhaus und ein schmaleres Hinterhaus gliedert. Das Hinterhaus von 1347 ist ein mittelalterlicher Fachwerkbau über einem balkengedeckten Keller und vollständig erhalten. Ein weiteres Hinterhaus wurde im 19. Jahrhundert angebaut. Das breitere Vorderhaus wurde weitgehend erneuert, wobei die Deckenbalken im Ursprung noch vorhanden sind.

Immer wieder wurden Sanierungsarbeiten vorgenommen (1987 Umbau des Vorderhauses und Verschieferung des Südgiebels, 2009 Sanierung der kompletten Fassade und Teilerneuerung der Fenster, 2011 Sanierung des Dachstuhls und der Dachpfannen, 2017 neuer Fußbodenaufbau mit Fußbodenheizung und neuer Gastherme im Bereich Gewerbe, 2018 wurde die Decke abgehängt und mit LED Beleuchtung und Lautsprechern im Ladenbereich versehen).

Die Wohnung oberhalb des Ladens wurde 2019 teilrenoviert (Heizkörper, Innentüren, Fußboden, Innenwände Badezimmer) ebenso das Treppenhaus.

Dieser zweigeschossige Gebäudetrakt ist gestaffelt angeordnet mit einem Ladengeschäft mit Sanitärraum, Teeküche, Lagerräumen und zwei örtlich vollständig getrennten Wohnungen. Es gibt ein festes gewerbliches Mietverhältnis (ca. 90 m²), eine ab 01.04.2019 neu vermietete Wohnung im 1. OG (ca.120 m²) sowie ein festes Mietverhältnis im Hinterhaus (ca.90 m²) und eine bislang noch ungenutzte Lagerfläche im Mitteltrakt (ca. 200 m²).

Durch die umfassenden Sanierungsarbeiten der letzten Jahre, besteht nunmehr kein weiterer größerer Sanierungsbedarf. Die weiteren möglichen Vermietungsflächen im Dachgeschoss könnten zusätzlich einer Nutzung zugeführt werden. Eine Kapitalanlage die sich in jeglicher Hinsicht rechnetm.

Alle gemachten Angaben beruhen auf Auskünften des Eigentümers sowie auf Angaben der Bauunterlagen. Für die Richtigkeit dieser Unterlagen kann die Firma SunWeserFinanz keine Haftung übernehmen. Es gelten die Geschäftsbedingungen der Firma SunWeserFinanz. Diese sind auf unserer Homepage (www.sunweserfinanz.de) veröffentlicht.

Nutzfläche: 90,00 m², vermietbare Fläche: 300,00 m², Anzahl der Badezimmer: 2, 2 Etagen, Distanz zur Grundschule: 0.45, Distanz zur Realschule: 0.50, Distanz zum Gymnasium: 0.60, Distanz vom Zentrum: 0.20

Höxter ist eine kleine Mittelstadt mit etwa 30.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen und wird zur Region Hochstift Paderborn gerechnet. As ein Standort der Hochschule OWL ist Höxter Hochschulstadt. Das in Höxter liegende Kloster Corvey wurde im Juni 2014 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Höxter verfügt über gute Verkehrsanbindung, sei es mit der Bahn oder mit dem Bus. Die Immobilie befindet sich in zentraler Lage innerhalb der Innenstadt an einer Hauptgeschäftsstraße. Fußgängerzone, Bushaltestellen, Stadtverwaltung, Schulen, Bahnhof, Geschäfte usw. befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Höxter
(4,7)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.