Ihre Notizen

+++ Einzigartiges Mehrfamilienhaus mit beeindruckendem Tonnengewölbe nördlich von Dresden +++

01561 Ebersbach 01561 Ebersbach Zur Karte
Balkon
349.000 € 
Kaufpreis
303,65 m²
Wohnfläche (ca.)
13
Zimmer
910 m²
Grundstücksfl. (ca.)
349.000 € 
Kaufpreis
303,65 m²
Wohnfläche (ca.)
13
Zimmer
910 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herrn Willi Weickert
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2rznm45
Referenznummer: MFH 19

Mehrfamilienhaus
Baujahr: 1630

vermietet

Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

6 Stellplätze

- 4 Wohneinheiten (davon 3 vermietet) mit separaten Eingängen
- denkmalgeschütztes Fachwerkhaus
- seltenes und sehr großes Tonnengewölbe (gewerblich oder zu Wohnzwecken nutzbar)
- ehemaliges Gasthaus im Erdgeschoss/Tonnengewölbe mit historischer Bedeutung
- 3 Terrassen
- 3/4 nicht ausgebauter Dachboden
- Erdgas-Heizung
- Lüftungsanlage
- gute Autobahnanbindung
- Nebengelass

Das hier zum Verkauf stehende Mehrfamilienhaus besteht aus einem ca. 1630 erbauten "Fachwerk-Wohnstallhaus" und einem davor errichteten, ca. 1827 erbauten "Wohnhaus mit Gaststätte", welche zu einem Gesamtgebäude verbunden worden sind. Beide Häuser sind Kulturdenkmäler und denkmalgeschützt.

Unter dem hinteren Gebäude befindet sich auf die gesamte Länge ein Tonnengewölbe (ca. 170 m²), welches zum Großteil ausgebaut ist und zur ehemaligen "Gastwirtschaft zum Braukeller" gehörte. In der Größe ist dieses ein absolutes Highlight und kann sowohl zu wohnlichen als auch gewerblichen Zwecken genutzt werden. (Die Größe des Tonnengewölbe ist in der angegebenen Wohnfläche nicht enthalten). Die "Gastwirtschaft zum Braukeller" wurde von 1993 bis 2004 betrieben.

Im hinteren Teil des Hauses befinden sich 3 Wohnungen (50 m², 52 m² und 58 m² ), die alle vermietet sind. Über zwei Wohnungen hat man einen Zugang zur Bodenkammer. Des Weiteren verfügen zwei Wohnungen über eine Terrasse. Die restlichen Flächen im vorderen und teilweise hinteren Haus bilden mit 130 m² reiner Wohnfläche die größte Wohnung.

Das Haus wird durch eine Erdgas-Heizung geheizt. Weiterhin kann mit einer Lüftungsanlage das Tonnengewölbe gelüftet und geheizt werden. Es wurde zudem ein Entwässerungssystem eingesetzt, dass durch 3 Pumpen unterstützt wird.

Zur Straße stehen weiterhin 4 Außenstellplätze und 2 Carport-Stellplätze zur Verfügung.

Flächenaufteilung:
reine Wohnfläche: 291,00 m²
Terrassenfläche: 25,29 m²
Gewerbefläche: 170,00 m²

Für weitere Informationen oder zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins sprechen Sie uns jederzeit an!

Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Darstellungen und Preise stammen ausschließlich vom Eigentümer oder eines Dritten. Eine Haftung unseres Unternehmens hierfür ist ausgeschlossen.

Stellplatz vorhanden, Nutzfläche: 459,00 m², Anzahl Balkone: 3, Balkon-Terrassen-Fläche: 25,29 m², Bundesland: Sachsen, 3 Etagen, Lage im Wohngebiet

Rödern ist einer von 14 Ortsteilen der Gemeinde Ebersbach im östlichen Teil des Landkreises Meißen.

Aufgrund der Nähe zur B 98 befindet sich das Gemeindegebiet in einer verkehrsgünstigen Lage und ist von der BAB 13 in wenigen Minuten über die Anschlusstellen Radeburg oder Thiendorf zu erreichen. Dresden liegt nur ca. 20 km entfernt und ist somit in ca. 20 Fahrminuten erreichbar. Die Buslinie 477 bringt Sie direkt nach Großenhain oder über Radeburg und Moritzburg zum Bahnhof Neustadt.

In unmittelbarer Umgebung (z.B. in Radeburg) gibt es alle Anlaufstellen für den täglichen Bedarf. So gibt es dort mehrere Supermärkte, Bäckereien, Schulen und Ärzte.

Rödern befindet sich inmitten einer intakten Natur, die viel Platz zur aktiven Erholung z.B. mit dem Fahrrad bietet. Weitere Ausflugsziele wie das Schloss Moritzburg sind nur wenige Fahrminuten entfernt.

Ebersbach
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.