Ihre Notizen

Einzigartiges Zweifamilienhaus im italienischen Landhausstil mit Herkules-Blick in bevorzugter Lage von Kassel-Harleshausen mit Nähe zum Habichtswald

34128 Kassel (Harleshausen) 34128 Kassel (Harleshausen) Zur Karte
provisionsfrei, Terrasse, Garten, Bad mit Wanne, Gäste WC, voll unterkellert, Zentralheizung
975.000 € 
Kaufpreis
310 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
639 m²
Grundstücksfl. (ca.)
975.000 € 
Kaufpreis
310 m²
Wohnfläche (ca.)
k.A.
Zimmer
639 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an den Anbieter
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
975.000 €

Online-ID: 2rn7v48

Mehrfamilienhaus
3 Geschosse
Baujahr: 1999

Bezug: nach Vereinbarung

Energieausweis (Bedarfsausweis)
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2000
Endenergiebedarf 86,20 kWh/(m²·a)
Strom-/Gasverbrauch ermitteln

Dieses traumhafte Haus ist einmalig! Sowohl die Architektur als auch die farbliche Gestaltung des Gebäudes orientieren sich an dem italienischen Landhausstil mit den vielen Erkern, den Säulen im überdachten Hauseingang und bei den Geländern der Balkone und der Terrasse. Als Krönung der Architektur wurde der an der Terrasse anliegende Erker als Türmchen errichtet. Von dort hat man einen herrlichen Blick nach Wilhelmshöhe und kann das Kasseler Wahrzeichen, den Herkules, bewundern.

Das Haus ist massiv gebaut und es wurde neben der einzigartigen Architektur auch auf größtmögliche bauliche Ausnutzung des Grundstücks geachtet. Aus diesem Grund ist das Haus vollunterkellert. Dies gilt auch für die anliegende Doppelgarage. Die im Kellergeschoss befindlichen Flächen sind nicht Bestandteil der angegebenen Wohnfläche in Höhe von 310 qm und sind demzufolge als zusätzliche Nutzfläche mit einer Flächengröße von 180 qm zu sehen.

Die Räume des Hauses sind großzügig und modern geschnitten. Alles ist in hellen und freundlichen Farbtönen gehalten. Das Wohnzimmer der Wohneinheiten im EG und OG befindet sich hierbei teilweise im Türmchen des vom Kellergeschoss
nach oben verlaufenden Erkers.

Die Wohneinheit im Obergeschoss ist durch eine eigene Hauseingangstür und eigenen Treppenaufgang zu erreichen (Haustür rechts siehe Bilder) und vollkommen autark zu der im Erdgeschoss befindlichen Wohneinheit. Der Wohneinheit im Obergeschoss wurde der vor dem Haus links neben der Garage befindliche PKW-Stellplatz zugeordnet.

Die Wohneinheit im Obergeschoss und der Stellplatz links neben der Doppelgarage sind gegenwärtig vermietet zu Wohnzwecken!

Im Kellergeschoss wurden die Räumlichkeiten zu ca. zwei Drittel zu wohnähnlicher Nutzung hergerichtet bzw. ausgebaut. Für beispielsweise Gästeunterbringung oder ggf. Vermietung bieten die Flächen ideale Bedingungen. Die übrigen Flächen beinhalten Lagerflächen zu Abstellzwecken, Hobbyräume und die Heizungsanlage des Objekts ist hier ebenfalls untergebracht. Es gibt zusätzlich einen separaten Hauseingang für das Kellergeschoss, welcher über eine Treppe links neben dem Hauseingang zugänglich ist.

Aufgrund der bestehenden Vermietung sind dieser Anzeige keine Bilder von den Räumlichkeiten im Obergeschoss beigefügt. Besichtigungen der vermieteten Flächen sind nach Absprache möglich.

Das Objekt wird von Privat verkauft. Es entstehen für den Erwerber keine Maklergebühren!

Bitte kontaktieren Sie mich bei Interesse via Mail über Immowelt.

Das gesamte Gebäude befindet sich in einem gepflegten Zustand!
Es ist auf Streifenfundamenten errichtet und wurde massiv gemauert. Die Fassade ist verputzt. Alle Geschossdecken sind aus Stahlbeton, ausgenommen das Dachgeschoss. Die Dachgeschossdecke besteht aus einer Holzbalkendecke (Kehlbalken). Der Dachboden (Spitzboden) ist begehbar.

Die überdachte und repräsentative Eingangstreppe ist in Natursteinbelag eingedeckt. Dies gilt auch für die anliegende Treppe zum Kellergeschoss. Sämtliche Zugangswege inkl. Garageneinfahrt sind mit Betonsteinpflaster befestigt.

Bei dem Dach des Gebäudes handelt es sich um ein Satteldach mit Krüppelwalm und aufwendiger Turmkonstruktion. Das Türmchen befindet sich in südlicher Himmelsrichtung des Grundstücks. Die gesamte Dachfläche ist mit glasierten Tonziegeln und die Gauben und Wangen sind mit farblich passenden Schindeln gedeckt.

Die vielen Balkone bestehen aus Stahlbetonplatten mit Betonplattenbelag auf Stelzlager. Die Geländer sind mit Säulen verziert und bestehen im Obergeschoss aus einem neuen und wartungsfreien Kunststoff (Leichtbau Balustraden; Baujahr 2016), im Erdgeschoss aus Holz (dieser Balkon ist überdacht und nicht der Witterung ausgesetzt) und auf der Terrasse aus Beton.

Die Fenster sind aus Kunststoff und mit Isolierverglasung, Baujahr 1999. Rollos befinden sich nicht an allen Fenstern des Hauses. Einige Kellerfenster sind vergittert. Rollos teilweise mit Gurtbetrieb und teilweise elektrisch.

Die Beheizung und Warmwasseraufbereitung erfolgt über eine zentrale Heizungsanlage mit dem Energieträger Gas. Im Erdgeschoss ist zudem eine Fußbodenheizung im Wohnbereich verlegt. Neben der Heizungsanlage steht ein 300 Liter Warmwasserspeicher. Heizung und Warmwasserspeicher sind Fabrikat Viessmann.
Offener Kamin im Wohnzimmer im Erdgeschoss.

Es sind ausreichende Telekommunikationsmöglichkeiten (Telefondosen) im ganzen Haus verlegt. Das Haus verfügt zudem über einen Breitbandkabelanschluss (Unitymedia bzw. jetzt Vodafone).

Die Fußböden bestehen aus Fliesen und Parkett im Erdgeschoss. Im Obergeschoss sind ebenfalls Fliesen und Vinyl (neu verlegt in 2016). Im Kellergeschoss sind es Fliesen und Korkböden. Die unterkellerte Garage ist noch nicht ausgebaut (Betonboden). In der Garage befinden sich Fliesen.

Das 1-Zimmer (Gäste-)Appartement ist vollständig möbliert und mit Küchenblock.

Das 2-Zimmer Appartement verfügt über eine Einbauküche.

Garagentor mit elektr. Antrieb.

Kellergeschoss:

Appartement mit 2 Zimmern, Küche, Bad, Flur, Terrasse.
Appartement mit 1 Zimmer mit Kochgelegenheit im Flur und Bad.
Trocken- bzw. Hauswirtschaftsraum, Heizungsraum, Hauseingangsflur, zweiter Flur mit Zugang zum Hobbyraum, der unterkellerten Garage, Lagerraum und mit innen liegender Zugangstreppe zum Erdgeschoss.

Erdgeschoss:

Wohnzimmer mit großem Wohn- und Essbereich, 2 weitere Zimmer, Küche, großes Bad (Wanne und Dusche), Duschbad, Diele, Flur zur Garage, 1 Balkon, anliegende Terrasse und Zugang zum Garten.

Obergeschoss:

Wohnzimmer mit großem Wohn- und Essbereich, 3 weitere Zimmer, Küche, Wannenbad, Duschbad, Flur, 3 Balkone, Zugang zum Spitzboden.

Es besteht eine Baulast auf dem Grundstück für 2 Stellplätze durch ein fremdes Grundstück inkl. Zu- und Abfahrten.

Über den Umgang mit der Baulast müsste man sich noch verständigen.

Anzahl Terrassen: 1

Das Haus befindet sich in einem ruhigen und freundlichen Wohngebiet in der bevorzugten Lage von Kassel-Harleshausen mit Nähe zum Naturschutzgebiet Habichtswald. Der Ortsteil Harleshausen befindet sich an der nördlichen Stadtgrenze von Kassel. Die Entfernung zum Stadtzentrum von Kassel beträgt etwa 5 km.

Einkaufmöglichkeiten, Bushaltestelle und alles, was man im täglichen Bedarf benötigt, befindet sich in fußläufiger Nähe.

Der Bahnhof Wilhelmshöhe mit ICE-Anbindung ist zudem in unter 20 Minuten mit dem Bus zu erreichen.

Kassel (Harleshausen)
(3,9)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Bitte kontaktieren Sie den Anbieter über das Kontaktformular.

Anbieter kontaktieren

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.