Ihre Notizen

Sonniges Baugrundstück wartet auf Ihr Traumhaus!

35232 Dautphetal-Wolfgruben 35232 Dautphetal-Wolfgruben Zur Karte
35.000 € 
Kaufpreis
1.035 m²
Grundstücksfl. (ca.)
35.000 € 
Kaufpreis
1.035 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Bernhard Kuntz
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
35.000 €
Preis/m²
33,82 €

Käuferprovision EUR 2.380,00 inkl. MwSt.

Online-ID: 2rfbs42
Referenznummer: 1-3887

Bauen, wohnen und leben Sie in schöner und sonniger Ortsrandlage in unmittelbarer Waldnähe. Hier kann noch in diesem Sommer der erste Spatenstich für Ihr Traumhaus erfolgen. Die Lage macht dieses Grundstück für Naturliebhaber und Familien mit Kindern besonders reizvoll. Der Bebauungsplan sieht vor, dass das Grundstück mit zwei Vollgeschossen, Grundflächenzahl (GRZ): 0,4 und einer Geschossflächenzahl (GFZ): 0,7 bebaut werden darf. Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Alle Angaben stammen vom Eigentümer. Für die Richtigkeit kann keine Haftung übernommen werden.

Alle Objekte finden Sie unter www.genomaxx.de

Datenschutzhinweis:
Mit Ihrer Anfrage erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden,
dass wir Ihre übermittelten Daten speichern und ggf. für
weitere Immobilienangebote verwenden werden.

Bundesland: Hessen, Gemeindecode: 06534000

Lage

35232 Dautphetal-Wolfgruben

Dautphetal ist eine Gemeinde im Landkreis Marburg-Biedenkopf und liegt in den Ausläufern des Rheinischen Schiefergebirges nahe der Landesgrenze zu Nordrhein-Westfalen. Die Großgemeinde zählt etwa 13.000 Einwohner und ist im Zuge der hessischen Gebietsreform am 1. Juli 1974 durch den Zusammenschluss der Gemeinden Allendorf, Buchenau, Damshausen, Dautphe, Elmshausen, Friedensdorf, Herzhausen, Holzhausen, Hommertshausen, Mornshausen, Silberg und Wolfgruben entstanden. Die Hauptverkehrsstraße in Dautphetal ist die Bundesstraße 62, die das nördliche Gemeindegebiet von West nach Ost passiert und unter anderem durch Buchenau führt. Diese überregional bedeutende Straße führt vom östlichen Nordrhein-Westfalen (Siegen) durch Mittelhessen (Dautphetal, Marburg) und Osthessen (Alsfeld, Bad Hersfeld) nach Thüringen (Bad Salzungen) und erfüllt die Funktion einer überregionalen Verkehrsachse. Bei Cölbe trifft sie 15 östlich auf die B 3, die als Nord-Süd-Achse nach Kassel beziehungsweise Gießen führt.
Die nur 15 km lange Bundesstraße 453 zweigt in der Nachbargemeinde Biedenkopf von der B 62 ab und führt in südlicher Richtung über die Ortsteile Wolfgruben, Dautphe und Mornshausen, schließlich zwischen Holz- und Herzhausen hindurch nach Gladenbach.

Infrastruktur:

Neben dem örtlichen Schulangebot einer Mittelpunktschule und zwei Grundschulen, Gymnasium in Biedenkopf und gymnasialer Zweig in Gladenbach schafft die Nähe zur Universität Marburg interessante Wissens- und Technologietransferangebote. Für die Kleinsten sind selbstverständlich Kindergärten und Kindertagesstätten vorhanden. Die Gemeinde Dautphetal bemüht sich in der Kindertagesbetreuung verstärkt um ein attraktives Angebot, von dem zunächst die Kinder, aber auch deren Eltern und indirekt zudem deren Arbeitgeber profitieren sollen. Banken und Stadtverwaltung sind vor Ort. Alle Dinge des täglichen Lebens sind vorhanden. Die ärztliche Versorgung ist ebenfalls gegeben

Freizeit:

Die Schönheiten und Reize der Mittelgebirgslandschaft, die großen Wald- und Wiesenflächen, die artenreiche Flora und Fauna, die geringen Umweltbelastungen, die schmucken Häuser und Dörfer machen Dautphetal zu einer interessanten Wohngemeinde. Hier kann man noch wandern und abseits der geschäftigen Hektik Ruhe und Erholung finden. Wander- und Radfahrfreunde kommen auch auf ihre Kosten. So liegt Dautphetal auch an dem Premium-Wanderweg Lahn-Dill-Berlandpfad. Neben zahlreichen Schutzhütten, die in den Sommermonaten angemietet werden können, gibt es in Buchenau und Friedensdorf zwei durch Vereine getragene Hallenbäder. Freibäder gibt es in Allendorf, Dautphe, Herzhausen und Holzhausen. Das Waldschwimmbad Holzhausen ist aufgrund der Größe und der sich anschließenden Minigolfanlage besonders hervorzuheben. Reiten und therapeutisches Reiten ist in Elmshausen und Friedensdorf möglich.
Im Winter werden in der Umgebung von Holzhausen bei entsprechender Witterung Loipen gespurt und es ist ein kleinerer Skihang mit Skilift vorhanden.

In der Gemeinde Dautphetal ist eine große Anzahl an Vereinen beheimatet. Neben über 30 Sportvereinen, von Fußball über Tennis, Tischtennis, Turnen, Reiten und Motorsport bis hin zu Ballonfahren, gibt es in nahezu jedem Ort beziehungsweise jeder Kirchengemeinde einen Posaunen-, Männer- und/oder Frauenchöre. Daneben existieren andere Musikvereine wie zum Beispiel ein Jägerchor, ein Spielmannszug oder die Bigband Hinterland Jazz Orchestra als eingetragener Verein. Den über 12.000 Einwohnern stehen insgesamt annähernd 50 Tanz- und Musikvereine zur Auswahl. Im Bereich Tier-, Zucht- oder Schutzvereine sind zahlreiche Geflügelzuchtvereine sowie Naturschutz- und Gartenbauvereine zu nennen. Weiterhin gibt es mehr als 40 Kultur- oder Heimatvereine. Im Abschnitt Weblinks befindet sich ein Link zur Vereinsübersicht in Dautphetal.

Dautphetal-Wolfgruben
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.