Ihre Notizen

ZONE 30 - Airportnahe Ruhiglage Köln - Grengel: Bezugsf.ETW, Sonnenbalkon, Tiefgarage

51147 Köln (Grengel) 51147 Köln (Grengel) Zur Karte
Kelleranteil, barrierefrei, Personenaufzug, Zentralheizung
234.000 € 
Kaufpreis
90,21 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
234.000 € 
Kaufpreis
90,21 m²
Wohnfläche (ca.)
3
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Lothar Oerder
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
234.000 €
Hausgeld
330 €
1 Stellplatz
15.000 €

Online-ID: 2r8eh4a
Referenznummer: 1414K9506

Etagenwohnung
2. Geschoss
frei ab nach Vereinbarung

Baujahr 1973

Strom-/Gasverbrauch ermitteln
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1973
Endenergieverbrauch 99,90 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse C
Gültigkeit bis 23.09.2028

1 Tiefgaragenstellplatz, Kaufpreis: 15.000,00 EUR

-massive Eingangstüre,
-neue Iso-Kunststofffenster (gr. Balkonelement) und Küchenfenster wurden gerade eingebaut
-Fliesen - Teppichböden (schnell zu entfernen),
-Dielen - Einbauschrank
-Bad mit Wanne
-separates Gäste-WC
-eigene Wasserzähler
-TV über SAT (Einkabellösung - bis zu drei TV-Geräte je Whg. möglich)
-Internet 50 MBit/s
-Gas -Zentralheizung (Brenner ca. 2018)
-Einbauküche
-geräumigen Süd- Balkon mit geschmackvollem, neuen Bodenbelag -erst einige Jahren alt
-Waschküche (mit Stromregelung von der Whg. heraus) anschl. Trockenraum

Das Wichtigste in Kürze zu diesem Geheimtipp im Kölner Süden, in K. Grengel (nahe Königsforst)

Gepflegte Anlage.
Schicker Wohnungsgrundriss,
Sonnenbalkon, eig. Tiefgaragenstellplatz,
gute Wohnlage / hoher Freizeitwert (Nähe Gestüt Röttgen, Königsforst, fam.freundl.Wohngebiet),
gute Anbindungen (ICE, ÖPNV, Flixbus, - 17 min K-Hbf, BAB und Flughafen)
gepflegtes Haus, hohe Rücklagen!

Besichtigung nach Vereinbarung möglich

Ausführliches Exposé wird auf Anfrage gesandt.

Diese großzügige, lichtdurchflutete, sofort beziehbare Eigentumswohnung befindet sich in einem überaus gepflegten MFH (ebenerdiger Zugang, Aufzug).
Die ETW liegt im 2.Obergeschoss mit Aufzug.

Die Wohnung gliedert sich wie folgt:
- offene Diele (sog. Essdiele) zum
-großzügigen, offenen, lichtdurchfluteten Wohnzimmer mit
- sehr geräumigem Süd - Balkon
- Diele mit Einbauschrank
- Zimmer,
- Zimmer,
- Badezimmer (Wanne, Waschbecken, WC)
- sep. Gäste-WC
- Küche ( mit Retro -EBK)

-ein Keller ist vorhanden
-ebenso wie ein Pkw-Stellplatz in der Tiefgarage

Baujahr: 1973
Energie mit Warmwasser: Nein
Energiekennwert: 99,9 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: C

Der Kaufpreis 234 000 ,--€
TG- Stellplatz 15.000,--€
Gesamt 249.000,--€

Die vom Käufer zu zahlende Nachweis- und/oder Vermittlungsprovision beträgt 3,57 % € einschl. MwSt vom Kaufpreis und ist fällig nach Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Nähere Details zum Wohngeld..., auch zum Besichtigungstermin entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Exposé, das wir Ihnen gerne auf Anforderung zusenden.

Stellplatz vorhanden, Nutzfläche: 5,00 m², 5 Etagen

BAB: A 59, A3 wenige KM
ÖPNV: ca. 12 Fußmin zum CGN Köln/ Bonn (dann ca.17 Min bis K.-Hbf ) ICE, RE 6,8, S 13, 19, 1, Bus 161,166, SB 60, KVB 7 oder 12 in Rath,VRS) schnelle Anbind. an Köln und Bonn, Flixbus
Der Stadtteil Grengel ist ein südöstl. Stadtteil Kölns (rechtsrheinisch, auf der Höhe von RODENKIRCHEN). Er ist direkt angrenzend an den phantastischen Königsforst und umgeben von den Ausläufern des Bergischen Landes.
Einkäufe, Ärzte, Schulen, Kinderärten, Edeka, Bäcker, Netto, Aldi, Lidl, Kiosk sind schnell erreichbar; sowie in direkter Nachbarschaft: Allgemeinmediziner, Zahnarzt, Apotheke.......

HOHER FREIZEITWERT durch: Waldnahe Lage (herrlicher Königsforst) , Wahner Heide, Gut Leidenhausen (Haus des Waldes) mit Pferderennbahn, Greifvogelstation, Wildgehege. Reitstall ca. 500 mtr.. Die Wahner Heide als typische Heidelandschaft beherbergt eine Vielzahl seltener Pflanzen und Tiere, war jedoch früher ein Truppenübungsplatz.
Trotz der überaus praktischen Nähe zum Flughafen gibt es faktisch keine Lärmbelästigung (gelegentliche Rollgeräusche beim Terminal). ÜBERZEUGEN Sie sich selbst bei der Besichtigung.

Im Jahre 1757 wurde Grengel als Grindel bezeichnet, was soviel wie Schlagbaum oder Grenzposten bedeutet. Ein entspr. Wahrzeichen ist im Stadtteil vorhanden; ebenso eine Parkanlage mit Bach und zwei Ententeichen sowie weitere große Flächen des Landschaftsschutzgebietes Bieselwald.

Köln (Grengel)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.