Ihre Notizen

Bauernhaus, Scheune und großes Grundstück im Biosphärenreservat Südharz

06536 Südharz Ortsteil Hainrode, Hainröder Hauptstraße 39 06536 Südharz Ortsteil Hainrode, Hainröder Hauptstraße 39 Zur Karte
provisionsfrei
40.000 € 
Kaufpreis
80 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
1.305 m²
Grundstücksfl. (ca.)
40.000 € 
Kaufpreis
80 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
1.305 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Privat von Stefanie Landmann
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
40.000 €

Online-ID: 2r85a4a
Referenznummer: 161157

Bauernhaus
Baujahr: 1800

Bezug: sofort

Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig
Stromverbrauch ermitteln

Bemerkungen:
Das Anwesen ist abgeschlossen und voll erschlossen. Alle Gebäude sind vollständig beräumt.
Es gibt, gutachterlich bestätigt, keinerlei Hinweise auf Feuchtigkeit im Fachwerkhaus und der Scheune. Die Dächer beider Gebäude sind in sehr gutem, Holzanteile der Gebäude in einem guten Zustand.
Sie können das Haus nach Ihren Bedürfnissen hinsichtlich der Zahl Etagen, zwei oder drei und der Räume, bis zu fünf gestalten. Ein Anbau war zu einem früheren Zeitpunkt vorgesehen. Er ist Teil der vorliegenden Baugenehmigung.
Die Lage der Dächer, v. a. das der Scheune lassen eine ertragreiche Sonnenenergieanlage zu.

Mitten im Biosphärenreservat Südharz, in einem lebendigen, schönen, verkehrlich gut angebundenen Dorf wartet auf Sie ein lohnenswertes Objekt, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Vorstellungen von gutem Leben und Wohnen zu verwirklichen.
Das zu dem Objekt gehörende Fachwerkhaus wurde bereits entkernt. Ca. 15.000,00 EUR sparen Sie dadurch. Die Fassadenansicht in Richtung der Straße ist niedriggradig denkmalgeschützt. Das u. a. kann für Sie bedeuten, Fördermittel für die Sanierung zu erhalten. Ein genehmigter Bauantrag und entsprechende Gutachten liegen vor. Ein fachwerk- und objektkundiger, von uns, den Anbietern, bereits erprobter Architekt ist bereit, Ihnen bei Ihrem Hausausbau zur Seite stehen.
Die sehr gut erhaltene und beräumte Scheune besitzt eine eigene Zufahrt. Das Grundstück selbst hat eine leichte Hanglage. Gut tragende Obst- und ein Walnussbaum stillen Ihren Hunger. Eine jetzt verwilderte Wiese und Schuppen freuen sich darauf, Ihnen dienlich sein zu können.
Das Anwesen besteht aus zwei, bereits amtlich vermessenen Teilflächen (Scheunengrund-
stück = 474 m² und Hausgrundstück = 831 m²). Wir, die Anbieter haben selbst ein ehemaliges, etwa gleich altes Bauernanwesen saniert und uns ein Idyll geschaffen. Aus der Stadt sind wir in einem lebenswerten, offenen Dorf angekommen. Gern teilen wir unsere rundherum positiven Erfahrungen mit Ihnen.

Fördermittel für Ihren Haus- und auch eventuellen Scheunenausbau können Sie beantragen über das Amt für Landwirtschaft und Forsten des Landes Sachsen-Anhalt, ALF im Rahmen des Förderprogramms zur Förderung des ländlichen Raumes und beim Amt für Denkmalspflege.

Nutzfläche: 20,00 m², Anzahl der Badezimmer: 1, Bundesland: Sachsen-Anhalt, 2 Etagen

Lage

Hainröder Hauptstraße 39
06536 Südharz Ortsteil Hainrode

Umzugskosten berechnen

Ca. siebzehn Kilometer fahren Sie über gut ausgebaute Straßen und Sie haben alles kompakt, was der Mensch heute so braucht, in der hübschen, historisch interessanten kleinen Stadt Sangerhausen einschließlich einem weltweit berühmten Rosengarten. Auch in unmittelbarer Umgebung können Sie begrenzt einkaufen, gut essen gehen u. a. m.. Wollen Sie mehr Kultur und städtischen Trubel erleben oder reichen Ihnen die Möglichkeiten im näheren Umkreis nicht, Ihren Lebensunterhalt zu verdienen, sind etwas über eine Stunde Fahrzeit ausreichend, um z. B. Leipzig, Halle, Erfurt, Weimar und Nordhausen zu erreichen.
Hainrode, umgeben von einer hügeligen Landschaft mit Laub - und Mischwäldern, Trockenwiesen und Altobstpantagen, ist eines der schönsten und lebendigsten Dörfer in der Karstlandschaft am Südrand des Harzes, Im Jahr 1349 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Etwas vom früheren Kupferbergbau ist beim Umwandern des schönen Ortes noch zu sehen. Land- und Forstwirtschaft. wird aktiv und ökologisch betrieben. Verschiedene Rinderrassen z. B. sind auf Ganzjahresweiden mit ihren Kälbern zu bewundern. Auch Pferden und dem Reitsport ist man hier nicht abgeneigt.
Das Dorf Hainrode lebt mit seinen Festen, der Pflege alter Gewerke v. a. dem der Besenbinder und seinem Dorfladen. Die Dorfgemeinschaft schaffte sich eigene Begegnungsstätten. Ausgezeichnet wurden sie dafür mit etlichen, auch bundesweit bedeutenden Preisen. Neu hinzu Kommende werden offen aufgenommen.
Mit Wasser versorgt sich Hainrode selbst. Straßen, Telefonnetz und Internet sind gut ausgebaut.
Sie erfahren mehr über Hainrode im Internet unter www.hainrode.de.
Infrastruktur (im Umkreis von 5 km):
Lebensmittel-Discount, Kindergarten, Grundschule, Öffentliche Verkehrsmittel

Südharz Ortsteil Hainrode (Hainrode)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.