Ihre Notizen

Ehemaliges Jagdschloss, hochwertig saniert und renoviert

37445 Walkenried 37445 Walkenried Zur Karte
Terrasse, Garten, Gäste WC, teilweise unterkellert, Einbauküche, Dielenboden, Zentralheizung
1.495.000 € 
Kaufpreis
877 m²
Wohnfläche (ca.)
21
Zimmer
15.693 m²
Grundstücksfl. (ca.)
1.495.000 € 
Kaufpreis
877 m²
Wohnfläche (ca.)
21
Zimmer
15.693 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Jörg Gehrke
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
1.495.000 €

Käuferprovision 5,95 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises. inkl. MwSt.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2r4ac4y
Referenznummer: 19323080

Herrenhaus
Baujahr: 1725

Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig
Stromverbrauch ermitteln

10 Stellplätze
2 Garagenstellplätze

Das Gebäude wurde in den letzten Jahren hochwertig saniert und ausgestattet. Alle Wasser- und Elektroleitungen sind erneuert worden und die Gästezimmer hochwertig eingerichtet. Bei dem Umbau wurde dem Charme dieses Gebäudes entsprechend die Moderne und das Alte hervorragend miteinander kombiniert.
Die zwei Wohnungen wurden dem gehobenen Wohnkomfort entsprechend ausgebaut.

Die technische Ausstattung wurde komplett überholt und eine moderne Pellet-Zentralheizung (2010) eingebaut.

Bestehende alte und historische Elemente wurden komplett erhalten oder aufbereitet, wo nicht vorhanden, modernisiert.

In den letzten 15 Jahren wurde angefangen vom Schieferdach bis hin zu allen Bädern, Zimmern, Fluren, Aussenanlage, Stallungen, Dach, Fassade, Heizung, elektrische Anlagen komplett saniert und renoviert.
2016 wurde der Eingangsbereich mit neuen Kaminen und Marmorfassaden restauriert und ausgestattet.

Auf dem Grundstück befindet sich ein Nebengebäude, welches ausgebaut werden könnte oder als Stallung für Pferde- bzw. Tierliebhaber genutzt werden kann.

Im schönen Südharz in Walkenried liegt dieses besondere Jagdschloss aus dem 18. Jahrhundert.
Erbaut von 1725 bis 1730 für Herzog August Wilhelm von Braunschweig aus den Abbruchsteinen des Klosters Walkenried. Danach diente das Gebäude als Sitz des Forstamtes bis es Mitte des 20. Jahrhunderts in den Privatbesitz überging.
Die Immobilie verfügt über ca. 880 m² Wohnfläche und 400 m² Nutzfläche. Das parkartig gestaltete Grundstück ist ca. 15.500 m² groß und mit einer Mauer und Zäunen umfriedet.
In den letzten Jahren wurde das Gebäude grundsaniert und hochwertig ausgestattet. Neben den beiden Wohnungen (ca. 124 m² im 1. Obergeschoss und 149 m² im 2. Obergeschoss) wurden auch die 10 Gästezimmer dem Charakter des Hauses entsprechend eingerichtet.
Natürlich lässt das Haus auch viele andere Nutzungen zu.
Ihrer Fantasie sind durch das dazugehörige ca. 15.500 m² große Grundstück und dem noch ausbaufähigen Nebengebäude kaum Grenzen gesetzt. Ob Gästehaus, Pferde- bzw. Tierhaltung oder komplette private Nutzung.

Gerne stehen wir für eine Besichtigung zur Verfügung.

Bei Bedarf hilft Ihnen bei der Finanzierung Frau Keller mit unserer Finanzabteilung "von Poll Finance".

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Anzahl der Schlafzimmer: 12, Anzahl der Badezimmer: 12, Anzahl Terrassen: 1

Geografische Lage
Walkenried liegt an der Wieda. Bis zur Wiedervereinigung befand sich Walkenried unmittelbar an der innerdeutschen Grenze, die südlich und östlich der Gemeinde verlief. Walkenried und der Ortsteil Zorge sind staatlich anerkannte Luftkurorte; Wieda gilt als heilklimatischer Kurort.

Die Gemeinde Walkenried liegt im Dreieck der Bundesstraßen 4, 27 und 243 am Südrand des Harzes.

Die ursprünglich bewaldete Walkenrieder Sumpflandschaft wurde ab dem 12. Jahrhundert durch die Mönche des anliegenden Zisterzienserklosters Walkenried in eine reichhaltige Teichlandschaft mit einem fruchtbaren Ackerland umgewandelt. Heute sind noch 50 davon nachweisbar. Alle Teiche befinden sich in einem Natur- und Vogelschutzgebiet und werden heute teilweise durch den örtlichen Sportfischereiverein bewirtschaftet.

Das Gebiet der Gemeinde liegt zwischen 280 und 710 m ü. NN.

Nächstgelegene Städte:
15 km Nordhausen; 25 km Duderstadt; 30 km Osterode am Harz;
30 km Wernigerode; 40 km Goslar; 48 km Göttingen

Geschichte
Heilig-Kreuz-Kirche
Walkenried wurde im Jahr 1085 erstmals erwähnt. Historischer Mittelpunkt ist das 1127 von Zisterziensern errichtete Kloster Walkenried. Die ursprünglich bewaldete Walkenrieder Sumpflandschaft wurde ab dem 12. Jahrhundert durch die Mönche des Klosters in eine reichhaltige Teichlandschaft mit einem fruchtbaren Ackerland umgewandelt. 365 Teiche wurden von den Mönchen angelegt, um der Überlieferung nach für jeden Tag des Jahres einen Teich zum Abfischen zur Verfügung zu haben. Heute sind allerdings nur 50 davon nachweisbar. Alle Teiche befinden sich im Naturschutzgebiet Priorteich/Sachsenstein. Einige Teiche werden heute durch den örtlichen Sportfischereiverein bewirtschaftet.

Für den Braunschweiger Herzog August Wilhelm wurde von 1725 bis 1730 aus Abbruchsteinen des Klosters durch Landesbaumeister Hermann Korb ein Jagdschloss südlich des Klostergeländes errichtet. Die festen Mauern, welche den Garten des Schlosses im Süden und Westen umfassen, stammen noch aus der Zeit, als sich vor dem Schlossbau das klösterliche Gestüt Wildenhof dort befand. Das erhalten gebliebene Jagdschloss Walkenried ist heute in Privatbesitz und wird als Hotelpension genutzt.

Jagdschloss Walkenried
Deutschlandweit bekannt wurde der Ort nach dem Zweiten Weltkrieg, als sich hier zwischen Ellrich und Walkenried auf der sogenannten Südharzstrecke einer der bedeutendsten Eisenbahn-Grenzübergänge zwischen der britischen und der sowjetischen Besatzungszone befand.

Zur Entwicklung des Postwesens in Walkenried siehe: Postroute Braunschweig-Blankenburg.

Am 1. November 2016 schlossen sich die Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Walkenried Zorge, Wieda und Walkenried zur Gemeinde Walkenried zusammen, die Samtgemeinde Walkenried wurde aufgelöst. Mit dem Zusammenschluss der Landkreise Osterode am Harz und Göttingen am selben Tag gehört diese Gemeinde zum Landkreis Göttingen.

Walkenried
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.