Ihre Notizen

2-Raumwohnung mit Balkon, geräumigen Keller und Pkw-Stellplatz

99706 Sondershausen 99706 Sondershausen Zur Karte
Balkon, Bad mit Wanne, Kelleranteil, Einbauküche, Zentralheizung
380 € 
Kaltmiete zzgl. NK
62 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
380 € 
Kaltmiete zzgl. NK
62 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Ramon Winker
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaltmiete
380 €
Nebenkosten
65 €
Heizkosten
50 €
Warmmiete
495 €
1 Stellplatz
20 €

800,00 €

Online-ID: 2qzyq4y
Referenznummer: 6635-000691

Etagenwohnung
2. Geschoss
Bezug: 01.11.2019
vermietet

Baujahr 1998

Strom-/Gasverbrauch ermitteln
Energieausweis (Verbrauchsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1998
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergieverbrauch 95,00 kWh/(m²·a) - Warmwasser enthalten
Energieeffizienzklasse C
Gültigkeit 01.05.2014 bis 30.04.2024

1 Stellplatz, Miete: 20,00 EUR
, Nettokaltmiete: 380,00 EUR

Wohnung im 2. Obergeschoß mit Wohnzimmer, Schlafzimmer, Tageslichtbad, Küche, Flur und Balkon.
Zentralheizung, Laminat, Teppichboden und Fliesen

Auf Wunsch kann die vorhandene Einbauküche vom Vormieter übernommen werden.

sonstige Kosten:
Nebenkosten 65 €, Heizkosten 50 €, Stellplatz 20 € (jeweils pro Monat)
Kaution: 800 € (einmalig)

Hinweise:
Es können nur Interessenten mit vollständigen Angaben zu Namen, Anschrift und Telefonnummer / e-Mail-Adresse ein Exposé erhalten sowie einen Besichtigungstermin vereinbaren.

Nachweis und Vermittlung von Immobilien in Vertretung der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH. Alle Objektangaben basieren auf den uns erteilten Informationen, daher ist eigene Haftung für deren Richtigkeit ausgeschlossen und Irrtum sowie Zwischenverkauf / -vermietung vorbehalten.

Weitere Informationen und unser komplettes Angebot unter
www.kyffhaeusersparkasse.de
VERBRAUCHERINFORMATION
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer, Anschrift,Beschwerdeadressat
Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH, Strahlenbergerstr.13, 63067 Offenbach/Main
GF: Dietmar Bohne, Werner Hoffmann
Tel: +49 69-66777459, E-Mail: info@sparkassen.immo
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Info unter: www.sparkassen.immo/vb-info

Stellplatz vorhanden, Anzahl der Schlafzimmer: 1, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, Bundesland: Thüringen, 3 Etagen

Die Wohnung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus, in sehr guter Wohnlage, unweit des Stadtzentrums von Sondershausen. Die Musik- und Bergstadt Sondershausen ist eine im Norden des Bundeslandes Thüringen gelegene Mittelstadt und die Kreisstadt des Kyffhäuserkreises. Sie erstreckt sich im Tal der Wipper zwischen den Höhenzügen Hainleite im Süden und Windleite im Norden.
Sondershausen war bis 1918 Residenzstadt des Fürstentums Schwarzburg-Sondershausen, danach bis 1920 Landeshauptstadt im Freistaat Schwarzburg-Sondershausen.

Bis zur Reformation und dem Bauernkrieg war die Stadt mit dem Stift Jechaburg das geistliche Zentrum in Nordthüringen. Durch den Residenzstatus entwickelte sie sich über die Jahrhunderte zur Garnisonsstadt und zum Verwaltungszentrum, zur Musikstadt und zum Kulturzentrum. Das bedeutende Loh-Orchester und zahlreiche Musiker wie Max Bruch, Franz Liszt und Max Reger prägen die Stadt bis heute. Kulturelle Höhepunkte sind jährlich die Thüringer Schlossfestspiele und diverse musikalische Aufführungen an Spielorten in der gesamten Stadt.
Als Bergbaustadt besitzt Sondershausen das älteste und tiefste noch befahrbare Kalibergwerk der Welt, das zum Teil touristisch erschlossen ist. Dazu gehören ein Konzertsaal und eine Kegelbahn in mehr als 700 Meter Tiefe. Das Symbol für den Bergbau und ein Wahrzeichen der Stadt bildet der Gebäudekomplex des Petersenschachtes im Jugendstil. Der Förderturm, auf Wunsch des Fürsten dem Pariser Eiffelturm nachempfunden, ist bedeutungsschwer für die deutsche Industriearchitektur.
Die geschichtsträchtigste Sehenswürdigkeit Sondershausens ist das Residenzschloss, das von mehr als sieben Epochen geprägt ist und besichtigt werden kann. Zu den Exponaten gehören der einzigartige und sagenumwobene Püstrich und die renommierte barocke Goldene Kutsche, die einzige ihrer Art in Deutschland. Etwas abgelegener liegt das Jagdschloss Zum Possen mit einem Wildpark und dem Possenturm, dem größten Fachwerkturm Europas.
Die Stadt Sondershausen gliedert sich in neun Stadt- und elf Ortsteile. Dabei bilden die ehemals eigenständigen Dörfer Bebra, Jechaburg, Stockhausen und Jecha das Zentrum, das Wohngebiet Franzberg und die Neubaugebiete Borntal (entstand in den 1960er Jahren), Östertal und Hasenholz (1970er/80er Jahre) die Stadtteile. Zu Sondershausen gehören weiterhin die Ortsteile Berka, Großberndten, Großfurra, Himmelsberg, Hohenebra, Immenrode, Kleinberndten, Oberspier, Schernberg, Straußberg und Thalebra.
Erfurt, die Landeshauptstadt Thüringens, liegt etwa 50 km in südlicher Richtung von Sondershausen entfernt. Ca. 15 km sind es in Richtung Norden bis in die Hochschulstadt Nordhausen. Dort erfolgt auch die Anbindung an das Autobahnnetz über die A 38 (Göttingen-Leipzig).

Sondershausen
(3,9)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie


Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.