Ihre Notizen

Ausflugslokal mit Wohnung in wunderbarer Lage!

35236 Breidenbach-Wiesenbach 35236 Breidenbach-Wiesenbach Zur Karte
Zentralheizung
185.000 € 
Kaufpreis
k.A.
Gastrofläche
k.A.
Zimmer
750 m²
Grundstücksfl. (ca.)
185.000 € 
Kaufpreis
k.A.
Gastrofläche
k.A.
Zimmer
750 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Bernhard Kuntz
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
185.000 €
Preis/m²
623,69 €

Käuferprovision 5,95 % inkl. MwSt.

Online-ID: 2qvtc4x
Referenznummer: 3-3894

Gastronomie
Baujahr: 1963
frei ab sofort

Anzahl Sitzplätze: 90


Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1965
Wesentliche Energieträger H
Endenergiebedarf 181,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse F
Gültigkeit seit 15.07.2019

8 Stellplätze
1 Garagenstellplatz

Hier können Sie gleich loslegen: voll eingerichtete, mit ALLEM Zubehör (Küchengeräte, Geschirr, Töpfe, Pfannen, Gläser, Besteck.....) ausgestattete und möblierte Gaststätte mit Betreiberwohnung in Ortsrandlage von Wiesenbach. Der Standort bietet Wanderern eine ideale Einkehrmöglichkeit. Im ursprünglichen Gastbereich stehen 30 Sitzplätze zur Verfügung. Der abtrennbare Anbau bietet 60 Gästen Platz . Ein überdachter Biergarten ist ebenfalls vorhanden. Selbstverständlich sind hier auch getrennte WC-Anlagen installiert. Ebenfalls im Untergeschoss ist die integrierte Garage. Ausreichend Parkplätze sind vorhanden. Im Obergeschoss befindet sich die Wohnung mit 134 m² verteilt auf 6 Zimmer plus Küche, Bad und Gäste WC. Die ebenerdige Wohnung verfügt über zudem über einen sonnigen Balkon. Für Kapitalanleger oder Familien mit viel Platzbedarf wäre es durchaus denkbar, den Gaststättenbereich zu Wohnräumen umzubauen. Weitere Details besprechen wir gerne in einem persönlichen Termin.


EA-Daten: Bedarfsausweis, Endenergiebedarf 181 kWh, Öl, Bj. 1965, F

Alle Angaben stammen vom Eigentümer. Für die Richtigkeit kann keine Haftung übernommen werden.

Alle Objekte finden Sie unter www.genomaxx.de

Datenschutzhinweis:
Mit Ihrer Anfrage erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden,
dass wir Ihre übermittelten Daten speichern und ggf. für
weitere Immobilienangebote verwenden werden.

Wohnfläche: 134,15 m², Nutzfläche: 162,47 m², Gesamtfläche: 296,62 m², Bundesland: Hessen, Gemeindecode: 06534000, Lage im Ort

Die Gemeinde gliedert sich in die Ortsteile Achenbach, Breidenbach, Kleingladenbach, Niederdieten, Oberdieten, Wiesenbach undWolzhausen. . Breidenbach grenzt im Norden an die Stadt Biedenkopf, im Osten an die Gemeinde Dautphetal, im Süden an die Gemeinde Steffenberg (alle drei im Landkreis Marburg-Biedenkopf), sowie im Westen an die Gemeinden Eschenburg und Dietzhölztal, sowie an die Stadt Bad Laasphe (im Kreis Siegen-Wittgenstein in Nordrhein-Westfalen). Durch das Gemeindegebiet führt die Bundesstraße 253, von welcher zahlreiche Landes- und Kreisstraßen die einzelnen Gemeindeteile verbinden.

Infrastruktur:
Die Hinterlandschule ist die erste Verbundschule im Landkreis Marburg-Biedenkopf, in der drei bisher selbstständige Schulen zu einer gemeinsamen Schule mit drei Standorten zusammengeschlossen wurden. Der Verwaltungssitz ist in Steffenberg-Niedereisenhausen, die Standorte Biedenkopf und Breidenbach sind Nebenstellen. Flexibler Schulanfang und flexible Betreuungsmöglichkeiten nach dem Unterricht - dafür steht die Grundschule Oberdieten. Eine weitere Grundschule befindet sich in Wolzhausen. Die Kleinsten Bürger der Gemeinde werden im Kinder- und Familienhaus Maia betreut. Des Weiteren sind in der evangelischen Tagesstätte in Oberdieten Betreuungsplätze für 100 Kinder vorhanden. Die Kerngemeinde Breidenbach ist ein gut entwickelter, industriereicher Ort. Eine Vielzahl von Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten machen Breidenbach zum Zentrum der Gemeinde und der umliegenden Ortschaften.


Freizeit:
In Breidenbach und dem Naturpark Lahn-Dill-Bergland vereinen sich herrliche Aussichten, eine abwechslungsreiche Landschaft und ein reichhaltiges Angebot an Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.
Das Lahn-Dill-Bergland ist eine anerkannte LEADER-Region. In den letzten beiden Förderperioden konnte gemeinsam mit 17 weiteren Städten und Gemeinden, den zwei Landkreisen Marburg-Biedenkopf und Lahn-Dill, Privatpersonen, Vereinen, Verbänden, Unternehmen und Initiativen vielfältige Projekte fördern und zukunftsfähige Strukturen schaffen. Der Naturpark bietet mit seinen romantischen und abwechslungsreichen Tälern und den luftigen Höhen, tolle Möglichkeiten, um sich die schönsten Plätze per Pedal zu erobern. Über die Premiumwanderwege hinaus, bietet das Lahn-Dill-Bergland noch eine Reihe von Themenwegen. Pilgern, Naturerleben oder Gesundheitswandern sind nur einige Beispiele, wie der Naturpark erlebt werden kann.
Der Kulturfernwanderweg Hugenotten- und Waldenserpfad ist Teil einer Europäischen Kooperation vieler Partner in Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz. Und mit dem Elisabethpfad und dem Jakobsweg führen gleich zwei beliebte Pilgerwege durchs Lahn-Dill-Bergland . In Niederdieten lädt das inmitten der Natur liegende Freibad im Sommer Wasserratten jedweden Alters ein. Wintersportanhänger kommen am Skihang in Kleingladenbach auf ihre Kosten. Der Skiclub lädt regelmäßig zu interessanten Aktivitäten ein. Aufwärmen kann man sich im Anschluss bei einem Glühwein in der urigen Skihütte. Breidenbach besitzt zahlreiche Sportstätten, davon allein drei Sportplätze in der Kerngemeinde. Diese sind im Allgemeinen frei zugänglich und kostenlos nutzbar. Die Kerngemeinde bietet zwei Turnhallen, eine Kleinsporthalle und die Perftalhalle und in allen Ortsteilen zumindest einen Bolz- bzw. Fußballplatz. Interessierte können sich gerne in den zahlreichen und vielseitigen Vereinen anmelden.

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.