Ihre Notizen

Neubau! Barrierefreie Eigentumswohnung 03 mit 109 m²! Erdgeschoss mit Terrasse!

35041 Marburg / Michelbach 35041 Marburg / Michelbach Zur Karte
provisionsfrei, Terrasse, Gäste WC, Kelleranteil, barrierefrei, rollstuhlgerecht, seniorengerechtes Wohnen, Personenaufzug
359.700 € 
Kaufpreis
109 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
359.700 € 
Kaufpreis
109 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Horst Winter
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
359.700 €
Preis/m²
3.300 €
2 Stellplätze, je
15.000 €

Online-ID: 2qruk4w
Referenznummer: FALC-HOW-12276_003

Etagenwohnung
frei ab 2020

Baujahr 2019

Strom-/Gasverbrauch ermitteln
Energieausweis (Bedarfsausweis)
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 2019
Endenergiebedarf 44,20 kWh/(m²·a)

1 Stellplatz, Kaufpreis: 7.500,00 EUR
1 Tiefgaragenstellplatz, Kaufpreis: 15.000,00 EUR

Der Baubeginn der modernen, barrierefreien Wohnimmobilie ist im Mai 2019, die Fertigstellung ist für Frühjahr 2020 geplant.

Aufteilung: Es stehen drei Drei- und drei Vierzimmer-Wohnungen zur Verfügung.

Zu jeder Wohnung gehört ein Balkon oder eine Terrasse, sowie ein Kellerraum.
Ein Wasch- und Trockenraum steht der Allgemeinheit im UG zur Verfügung. Alle Wohnungen sind über einen Aufzug erreichbar.

Es stehen sechs Tiefgaragen-Parkplätze und vier Außenparkplätze zur Verfügung, die Sie zu Ihrer Wohnung dazu kaufen können.

Die Wohnungen sind zwischen 95,20 m² und 109,00 m² groß.

Die Fußbodenheizung wird mit einem modernen System ausgeführt, sodass die Aufheizzeiten ungewöhnlich schnell realisiert werden können.
Jede Wohnung ist mit diesem System ausgestattet, zusätzlich werden Handtuchheizkörper in den Bädern installiert.

Alle Wohnungen werden tapezierfertig übergeben.

Die Zentralheizung wird mit einer kombination aus Luft-Wärmepumpe und einem Gasbrennwertgerät, für die Spitzenlast an den kältesten Tagen des Jahres, betrieben.

Es entsteht ein Haus mit Tiefgarage in CLT-Bauweise (Cross Laminated Timber), bei dem das Treppenhaus, der Aufzugschacht und die Tiefgarage mit Keller, in Stahlbeton ausgeführt werden.

Das CLT ist ein Holzbausystem, das zur Ergänzung von Licht- und Holzrahmenoptionen entwickelt wurde.

Wegen seiner hohen Festigkeit und Formstabilität kann es als Alternative zu Beton, Mauerwerk und Stahl in vielen Gebäudetypen eingesetzt werden.
Holz gewinnt als Baumaterial stetig an Bedeutung.

Das wachsende gesellschaftliche Bewusstsein für Ressourcenschonung und gleichzeitige technische Entwicklungen, ermöglichen dem ältesten Baustoff der Menschheit wieder in den Mittelpunkt zu rücken.

Ausgangspunkt ist der Wald als Materiallieferant.

Durch die verstärkte Verwendung von Holz entsteht in unseren Städten und Dörfern ein zweiter Wald und damit ein beträchtlicher Kohlenstoffspeicher, der unsere Umwelt entlastet.

Dies ist eine nachhaltige und ressourcenschonende Bauweise, sowohl im öffentlichen als auch privaten Bereich.

Bauen mit CLT ist ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. CLT ist PEFC zertifiziert und somit ein Garant, dass das Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern bezogen wird .

In Görzhausen findet man mit den Behring-Werken einen starken Arbeitgeber in der Region.
Diese investieren bis 2018 rd. 68 Mio. € in den Standort und schaffen somit weitere neue Arbeitsplätze.

Direkt neben dem Grundstück, am Lindenplatz befindet sich die Bushaltestelle mit Stadtverbindung nach Marburg.
Gegenüber ist ein Kindergarten angesiedelt und auch die Grundschule befindet sich in Michelbach.

Die Immobilie wird barrierefrei gebaut und ist für jedes Alter die erste Wahl!

Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin bzw. ein Informationsgespräch mit uns.

Bei Kontaktaufnahme geben Sie bitte immer Ihre vollständige Adresse, E-Mail und Telefonnummer an.

Sie haben ein Haus oder Wohnung zu verkaufen oder zu vermieten?
Wir sind die deutschlandweiten Immobilienprofis mit vielen tausend Interessenten und hunderten an Objekten, rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Die Objektbeschreibung beruht ganz oder zum Teil auf Angaben des Eigentümers. Für die Richtigkeit oder Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

Ihr Ansprechpartner: Horst Winter
Mobil: 0175 410 680 6
E-Mail: horst.winter@falcimmo.de

Fahrradraum, Nutzfläche: 7,10 m², Gesamtfläche: 116,10 m², vermietbare Fläche: 109,00 m², Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Terrassen: 1, Balkon-Terrassen-Fläche: 5,10 m², Bundesland: Hessen, 3 Etagen, Distanz zum Kindergarten: 0.05, Distanz zur Grundschule: 0.90, Distanz zur Realschule: 10.00, Distanz zum Gymnasium: 10.00, Distanz zum Flughafen: 110.00, Distanz zur Autobahn: 10.00, Distanz vom Zentrum: 10.00, Distanz zur Hauptschule: 10.00

Michelbach ist ein Stadtteil der Universitätsstadt Marburg im mittelhessischen Landkreis Marburg-Biedenkopf. Er liegt etwa 5,5 km (Luftlinie) nordwestlich der Kernstadt und hat etwas mehr als 2000 Einwohner.

Am 31. Dezember 1971 wurde der bis dahin selbständige Ort im Zuge der Gebietsreform in Hessen in die Gemeinde Marbach eingegliedert.

Diese kam am 1. Juli 1974 zu Marburg. Vor allem dank der Ausweitung des Siedlungsgebietes nach Osten und später nach Nordosten und Süden hat sich die Einwohnerzahl des Ortes seit den 1960er Jahren stark vergrößert.

Mit dem Neubaugebiet Michelbach-Nord ist in den Jahren ab 2004 ein komplett neuer Ortsteil entstanden. Im Neubaugebiet wird momentan der vierte Bauabschnitt bebaut und stellt damit den Siedlungsschwerpunkt der Universitätsstadt für die westlichen Stadtteile dar, weil Marburgs größtes Gewerbegebiet am Görzhäuser Hof angesiedelt ist.

Michelbach ist der nördlichste Stadtteil von Marburg.

Quelle: Wikipedia

Marburg / Michelbach (Michelbach)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.