Ihre Notizen

Seniorenresidenz Velten – Pflegeimmobilie im Teileigentum

16727 Velten, Breite Straße 71-72 16727 Velten, Breite Straße 71-72 Zur Karte
provisionsfrei
148.223 € 
Kaufpreis
46,85 m²
Wohnfläche (ca.)
1
Zimmer
148.223 € 
Kaufpreis
46,85 m²
Wohnfläche (ca.)
1
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Michael Schulz
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
148.223 €

Online-ID: 2q6ed49

Apartment

Baujahr 2021

Zum Betrachten dieses Videos benötigen Sie
einen HTML5-fähigen Browser.
Seniorenresidenz Velten - Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

Die moderne Seniorenresidenz Velten entsteht im beliebten Grüngürtel von Berlin. Die auf vollstationäre Pflege ausgerichtete Einrichtung bietet nach Fertigstellung insgesamt 114 Pflegeappartements. Die Kaufpreise für die Appartements liegen zwischen 143.478 € und 192.620 €* und erzielen einen anfänglichen Mietzins zwischen 4,40 % und 4,60 % p.a. Der Mietvertrag wird mit der erfahrenen Michael Bethke Seniorenresidenzen GmbH als Betreiber über 25 Jahre mit einer einmaligen Verlängerungsoption von 5 Jahren und einer Indexierung von 65 % abgeschlossen. Der Energieausweis liegt noch nicht vor. Aktuelle Informationen wie genaue Kaufpreise, verfügbare Einheiten oder eine ausführliche Objekt- und Lagebeschreibung zu dieser Anlage-Immobilie finden Sie auf der Seite: https://www.pflegeimmobilie-velten.de/ *Alle genannten Kaufpreise verstehen sich zzgl. anfallender Kaufnebenkosten, wie Grunderwerbsteuer, Kosten für die Grundbucheintragung und die notarielle Beurkundung des Kaufvertrags.

Bis zu 4,60% Mietzins p.a. | Kaufpreise ab 143.478 € | 114 Einheiten | 6,50% Grunderwerbsteuer | 65% Indexierung (Wertsicherung des Mietzinses) | 25 Jahre Mietvertrag + einmalige Verlängerungsoption
Energieausweis liegt noch nicht vor


Mietzins = Der anfängliche Mietzins bezogen auf die Jahresmiete oder monatliche Mietausschüttung (ohne Berücksichtigung von monatlichen Nebenkosten wie Verwaltergebühren und Instandhaltungsrücklagen) beträgt bis zu x,xx% p.a. auf den Gesamtkaufpreis (ohne Erwerbsnebenkosten wie Grunderwerbsteuer sowie Notar- und Gerichtskosten).

Auf einem 4.551 m2 großem Grundstück bietet die für eine vollstationäre Pflege ausgerichtete Seniorenresidenz Velten zukünftig insgesamt 114 Appartements, davon 110 Einzelzimmer und 4 Doppelzimmer. Einige der Pflegeappartements werden rollstuhlgerecht geplant. Darüber hinaus werden sämtliche Gemeinschaftsräume und -flächen zudem stufenlos begeh- bzw. befahrbar konzipiert.

Das Gebäude setzt sich aus drei markanten Gebäudeteilen zusammen: Der Villa, einer Hofbebauung mit abgesenktem Innenhof sowie einem Ostflügel.

Eine hauseigene Küche im Souterrain der Seniorenresidenz versorgt die Bewohner täglich mit frischen Speisen. Zudem befindet sich im Erdgeschoss ein Café, in dem die Bewohner, wie auch die Besucher bei Kaffee und Kuchen gemeinsame Stunden in gemütlicher Atmosphäre verbringen können.

Vom Café aus gelangt man auf die herrliche Sonnenterrasse, die einen Blick auf den liebevoll angelegten, begrünten Innenhof bietet. Hier können die Bewohner im Sommer die frische Luft genießen und sich die Zeit mit ausgiebigen Sonnenbädern vertreiben. Für gemeinsame Aktivitäten finden sich auf jeder Etage zusätzlich mehrere Gemeinschaftsräume mit jeweils einer eigenen Kochmöglichkeit.

Im Erdgeschoss sowie im 1. und 3. Obergeschoss befindet sich jeweils ein Pflegebad, in dem die Bewohner hygienisch wie medizinisch optimal versorgt werden können und das ihnen ein entspanntes Badevergnügen ermöglicht.

Eine elektrisch gesteuerte, außenliegende Sonnenschutzanlage an der Süd- und Westseite des Gebäudes reguliert an warmen Tagen sowohl den Lichteinfall wie auch die Wärmeentwicklung und sorgt so für ein angenehmes Raumklima in den Appartements und im gesamten Gebäude.

Das imposante Mansardendach, die großformatigen Fenster sowie die moderne Farbgestaltung des Gebäudes wirken optisch äußerst ansprechend und verleihen der Architektur des Gebäudes eine besondere Note.

Die Stadt Velten liegt im brandenburgischen Landkreis Oberhavel, direkt vor den Toren Berlins. Die Berliner Stadtgrenze liegt ca. 11 km und der Berliner Flughafen Tegel ca. 20 km entfernt. Die gute Anbindung mit Bus und Bahn nach Berlin macht Velten zu einem sehr attraktiven Standort.

Velten ist ein bedeutender Industrie- und Wirtschaftsstandort im Landkreis Oberhavel und Teil des „Regionalen Wachstumskerns O-H-V“, der sich dem Ziel verschrieben hat, die Chancen und Potenziale in der Region nordwestlich des Großraums Berlin in Zukunft sowohl für die zahlreichen angesiedelten Unternehmen als auch für potenzielle Investoren noch stärker zu bewerben. So werden etwa die Industriebranchen Schienenverkehrstechnik, Kunststoff / Chemie, Metall, Biotech/Life-Science und Logistik besonders gefördert. In Velten ansässig sind z. B. der europaweit tätige Schweizer Schienenhersteller Stadler Rail (Niederlassung), das Duisburger Unternehmen Klöckner Stahlhandel, eine Buderus Niederlassung und die Rhenus Logistics GmbH. Velten ist heute Spitzenreiter bei den Wachstumsprognosen des Landes Brandenburg. So wird für die mehr als 12.000 Einwohner große Kommune der stärkste Bevölkerungszuwachs im gesamten Landkreis Oberhavel prognostiziert.

Berühmt wurde die Stadt durch den Handel mit Kacheln für die Öfen der nahen Großstadt Berlin. Durch die Erfindung der weißen Schmelzglasur wurde die „Veltener Kachel“ zu einem weltweit bekannten Begriff. Auf dem Höhepunkt der wirtschaftlichen Entwicklung gab es im Ort fast 40 Ofenfabriken mit über 2.000 Beschäftigten. Das Ofen- und Keramikmuseum Velten wahrt den Ruf der Stadt als „Ofenstadt Velten“ bis heute. Die Ausstellungen und kulturellen Veranstaltungen erweisen sich nach wie vor als Besuchermagnet weit über die Grenzen von Velten hinaus. Die „Ofenstadt mit Tradition“ ist heute zu einer modernen Stadt mit attraktiven Wohn- und Lebensbedingungen avanciert. Der nahegelegene Bernsteinsee zieht mit seiner beachtlichen Größe von ca. 12 Hektar und einer für die Region einzigartigen Wasserski- und Wakeboardanlage jeden Sommer unzählige Einwohner und Besucher an. Mit einer gut ausgebauten Infrastruktur, einer Vielzahl an Bildungsangeboten, einer starken lokalen Wirtschaft und viel Platz für neue Häuser und Wohnungsbauten bietet Velten ideale Bedingungen zum Leben, Arbeiten und Wohnen für Menschen jeden Alters.

Mitten in dieser wunderschönen Gegend entsteht die Seniorenresidenz Velten. Von hier ist die Innenstadt mit allen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf wie Lebens- und Einzelhandelsgeschäfte sowie Cafés und Restaurants fußläufig gut zu erreichen. Ärzte, Apotheken, Banken, die Post und der Bahnhof befinden sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

Die Seniorenresidenz Velten liegt ruhig und beschaulich nahe einer Feldmark und dennoch in einer gut angebundenen und verkehrsgünstigen Lage. Der Bahnhof befindet sich etwa 10 Gehminuten entfernt. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Apotheken sind ebenfalls fußläufig zu erreichen.

Die Appartements bieten durch eine funktionale Raumgestaltung ein allseits behagliches Zuhause für die Bewohner. Jedes Appartement erhält ein eigenes, großzügig gestaltetes Badezimmer mit einer bodengleichen Dusche sowie einen modernen Handtuchheizkörper. Zudem verfügt jedes Pflegeappartement über einen eigenen Telefon- und Antennenanschluss.

Der Betreiber der Seniorenresidenz Velten ist die Michael Bethke Seniorenresidenzen GmbH, die bis heute deutschlandweit 10 Einrichtungen für vollstationäre Pflege betreibt. Seit der Gründung 1993 pflegt und betreut die Gruppe mittlerweile – sowohl ambulant als auch stationär – mit über 850 Mitarbeitern rund 2.000 Senioren in Hessen, Berlin, Brandenburg, Sachsen und Schleswig-Holstein.

„Wir pflegen Menschlichkeit“ lautet der Leitsatz der Unternehmensgruppe Michael Bethke und ist weit mehr als ein Wahlspruch. Er bedeutet für das Personal die Verpflichtung zum verantwortungsvollen Umgang mit Menschen, die sich in einer der letzten Lebensphasen befinden. Jeden Tag aufs Neue gibt das Pflegepersonal sein Bestes, um eine qualitativ hochwertige Pflege für die ihnen anvertrauten Menschen zu erreichen.

Ein kompetentes und aufmerksames Fachpersonal, eine seniorengerechte Ausstattung sowie die individuelle Betreuung der Bewohner liegen dem Betreiber dabei sehr am Herzen. Die Bewohner sollen ausschließlich zwischenmenschliche Werte/Erlebnisse/Eigenschaften/Charaktereigenschaften/positive Umgangsformen wie Herzlichkeit, Respekt, Vertrauenswürdigkeit und Lebensfreude erfahren.

Außerdem sollen die Senioren in der Einrichtung das Zuhause finden, das sie sich wünschen und zusätzlich einen angenehmen sowie abwechslungsreichen Alltag erleben. Ziel ist es, die Menschen mit Herz und Sachverstand zu begeistern.

Die Unternehmensgruppe wirtschaftet umsichtig, nachhaltig und betreibt ein organisches Wachstum. So konnte sie in den letzten Jahren eine umfangreiche Angebotspalette bei einer herausragenden Dienstleistungsqualität am Markt platzieren. Diese reicht von einfachen Angeboten wie einem Hausnotruf, Fahrdiensten, Hauskrankenpflege und Einrichtungen des betreuten Wohnens bis hin zur vollstationären Pflege.

Weiterhin wird ein umfassendes Qualitätsmanagement betrieben. Alte Lösungen werden hinterfragt und an Veränderungen und Verbesserungen wird ständig gearbeitet. Die Ideen und Anregungen eines jeden Mitarbeiters sind für die Entwicklung des Unternehmens sehr wichtig. Ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess hilft allen Beteiligten, die Bedürfnisse der zu Pflegenden frühzeitig zu erkennen und neue Maßstäbe zu setzen.

Mehr Details unter: www.deutschland.immobilien

Sie wünschen eine telefonische Beratung und weitere Informationen?
Sie erreichen uns 24h unter dieser Hotline:
0800 999 1212 (gebührenfrei)
oder per E-Mail unter: info@deutschland.immobilien

Velten
(4,5)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.