Ihre Notizen

Einzigartige Wohnung im Zentrum von Herborn

35745 Herborn 35745 Herborn Zur Karte
Zentralheizung
243.000 € 
Kaufpreis
133 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
243.000 € 
Kaufpreis
133 m²
Wohnfläche (ca.)
5
Zimmer
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Bernhard Kuntz
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2p62v4d
Referenznummer: 0-3684

frei ab nach Vereinbarung

Baujahr 1900

Strom-/Gasverbrauch ermitteln
Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr 1900
Wesentliche Energieträger Erdgas
Endenergiebedarf 53,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse B
Gültigkeit seit 16.01.2015

Käuferprovisionsfrei. Diese Stadtwohnung ist etwas wirklich Besonderes. In einem kernsanierten (nach KfW 70 Standard) Mehrfamilienhaus befindet sich diese großzügige Dachgeschosswohnung. Der perfekt durchdachte Grundriss mit einer Wohnfläche von ca. 133 m² über 3 Etagen verleiht ein unvergleichbares Wohngefühl. Selbstverständlich gehört zu dieser Immobilie auch ein eigener Kellerraum. Die günstige, zentrale Lage, allerlei Geschäfte, den Bahnhof in der Nähe und eine ideale Autobahnanbindung sprechen für diese Investition. Derzeit ist die Wohnung gut vermietet. Unser Angebot ist für Kapitalanleger aber auch für Selbstnutzer gleichermaßen interessant. Lassen Sie sich dieses Angebot nicht entgehen und vereinbaren Sie kurzfristig einen Besichtigungstermin mit uns!

EA-Daten: Bedarfsausweis, Endenergiebedarf 53,0 kWh, Gas, Bj. 1900, B
Alle in diesem Exposé enthaltenen Angaben stammen vom Eigentümer.
Für die Richtigkeit können wir keine Haftung übernehmen.
Alle Objekte finden Sie unter www.genomaxx.de

Datenschutzhinweis:
Mit Ihrer Anfrage erklären Sie sich ausdrücklich einverstanden,
dass wir Ihre übermittelten Daten speichern und ggf. für
weitere Immobilienangebote verwenden werden.

Grundstücksfläche: 364,00 m², Bundesland: Hessen, Gemeindecode: 06532001, Stadtzentrumslage

Lage:
Herborn liegt am Fuße des Westerwaldes und gehört zu den besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen in Deutschland. Herborn ist an die Bundesautobahn 45, die sogenannte Sauerlandlinie, angeschlossen, über die das Rhein-Main-Gebiet und das Ruhrgebiet zu erreichen sind. Die gut ausgebaute Umgehungsstraße B277 entlastet die schöne Innenstadt vom Berufsverkehr. Die B277 beginnt in der Stadt Haiger und führt über Dillenburg nach Herborn bis Wetzlar und ist größtenteils autobahnähnlich ausgebaut. Über die B255 kommen Sie bequem in den Westerwald. Die Zugverbindungen nach Gießen und Siegen können Sie ebenfalls vom Herborner Bahnhof aus nutzen.
Infrastruktur:
Neben Grund-, Haupt- und Realschule gibt es in Herborn auch ein Gymnasium. Für die Kleinsten sind selbstverständlich Kindergärten und Kindertagesstätten vorhanden. Banken, Stadtverwaltung und Polizei sind vor Ort. Herborns geschlossene, historische Altstadt lädt mit ihren verwinkelten Gassen und belebten Marktplätzen zum Bummeln und Verweilen ein. Nicht umsonst spricht man von der Fachwerkperle an der Dill. Großer Beliebtheit erfreut sich der wöchentlich stattfindende Wochenmarkt mit regionalen Köstlichkeiten. Einkaufsmärkte und diverse Fachgeschäfte sind fußläufig in der Stadt erreichbar. Parkplätze stehen den Kunden im gesamten Stadtbereich in großer Anzahl zur Verfügung. Die ärztliche Versorgung ist hervorragend, denn einige Spezialisten sind hier niedergelassen. Für ältere Menschen bieten sich zahlreiche Möglichkeiten seniorengerecht zu leben. Herborn durfte bereits zweimal -in 1986 und 2016- als hervorragender Ausrichter und Gastgeber für den Hessentag fungieren. Auch bei den gastronomischen Angeboten können Sie zwischen nationalen und internationalen Restaurants unterschiedlichster Preisklassen wählen.
Freizeit:
Für sein kulturelles Leben ist Herborn weit über seine Stadtgrenzen hinaus bekannt. Zuerst sei hier die Kulturscheune Kusch genannt, die sich als feste Anlaufstelle für Kleinkunst, Feiern aller Art und Aufführungsort mit besonderem Flair entwickelt hat. Weitere regelmäßige Veranstaltungen in der Innenstadt ziehen viele Besucher in die historischen Gassen. So gibt es: Rock im Stadtpark, Erdbeersonntag, Ponyfest in Herborn/Schönbach, Weinfest, Sommerfest, Kinderspektakel im Stadtpark, Kartoffelsonntag, Verleihung des Kleinkunstpreises Herborner Schlumpeweck in der Kusch, Martinimarkt und den Herborner Weihnachtsmarkt.
Wander- und Radfahrfreunde kommen auch auf ihre Kosten. Herborn ist Portalsstadt des 235 km langen Prädikat-Wanderwegs Westerwaldsteig und des Premium-Wanderwegs Lahn-Dill-Berglandpfad. Des Weiteren liegt Herborn am Hessen 1 (Diemelsee-Eltville), am Thüringen-Rhein-Wanderweg (Inselsberg-Engers) und hat Zugangswege zum Rothaarstein. Radwege bestehen entlang der Dill, zum Aartalsee und zur Krombachtalsperre (Radfernweg R8, Oranier-Route, Dillradweg).
Ein schönes Freibad und diverse Sporteinrichtungen vom Angelsport bis hin zum Segelflug bringen Bewegung in ihren Alltag. Vielleicht sehen Sie sich auch einmal die Angebote der ortsansässigen Vereine an, verbringen etwas Zeit in der Bücherei oder erleben im Vogel- und Naturschutzparkt in Herborn einen entspannten Nachmittag.

Herborn
(4,4)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.