Ihre Notizen

Einfamilienhaus mit Pkw-Garage und Garten am Waldrand!

37447 Wieda 37447 Wieda Zur Karte
Terrasse, Garten, Garage, Stellplatz, Bad mit Wanne, Gäste WC, Einbauküche, Dielenboden
49.000 € 
Kaufpreis
140 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
2.022 m²
Grundstücksfl. (ca.)
49.000 € 
Kaufpreis
140 m²
Wohnfläche (ca.)
8
Zimmer
2.022 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Jörg Draffehn
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
49.000 €

Vom Käufer erheben wir eine Courtage in Höhe von 5,95 % inkl. MwSt. gerechnet auf den Kaufpreis; vom Verkäufer zudem bis 1,19 % inkl. MwSt.

Zuschüsse und staatl. geförderte Kredite für diese Immobilie

Online-ID: 2nyv94q
Referenznummer: 20190128

Einfamilienhaus
2 Geschosse
Baujahr: 1900

frei

Energieausweis (Bedarfsausweis)
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1988
Wesentliche Energieträger Strom
Endenergiebedarf 229,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse G
Gültigkeit 28.01.2019 bis 27.01.2029
Stromverbrauch ermitteln

Das rustikale Fachwerkhaus im typischen Harzer Baustil wurde in den 1960-er Jahren im Bereich des Dachgeschosses um zwei große Gauben erweitert, so wurde weitere Wohnfläche hinzugewonnen.
Über eine schmale Zuwegung erreicht man mit dem Pkw das Grundstück, das unmittelbar an der Ortsdurchfahrtsstraße unweit des Flüsschens WIEDA liegt. Ein großer Pkw-Stellplatz am Nordgiebel sowie eine Pkw-Fertiggarage (aus 1980-er Jahren, südliche Grundstücksgrenze) stehen zur Verfügung.
Am Nordgiebel befindet sich der Hauseingang, der zunächst in einen sehr praktischen, überdachten Gang zwischen dem Wohnhaus und einem ostseitig in den Hang gebauten Lagerbereich (Massiver Bau, Kellerersatz, mit weichem Pultdach) führt. Von hier aus sind Lagerräume (Anbau) sowie -durch eine weitere Haustür- das Wohnhausbegehbar.
Eine kleine Diele mit Garderobe nimmt einen in Empfang. Das Tageslichtbad (mit Badewanne, Dusche, Stand-WC / alt) sowie eine weitere Diele mit Treppenaufgang (in das DG) schließen sich an. Herzstücke des Erdgeschosses sind zwei geräumige Wohnräume, rechts und links der Diele gelegen. Hier befinden sich jeweils zwei große Kachelöfen, der eine über die Diele zu beschicken. Diese übernehmen einen Großteil der Wärmeproduktion im Objekt. Hinter beiden Wohnräumen schließt sich eine Küche an, wobei nur die große Küche am Südgiebel mit einer recht modernen EBK (alt) versehen ist. Von der Küche am Südgiebel führt eine Tür in ein im Jahre 2011 angebauten Partyraum (ca. 20 m² Fläche) mit einer Theke und diversen Sitzgelegenheiten. Eine Haustür führt in den herrlichen Garten sowie zur Pkw-Garage. Ebengfalls über diese Küche ist ein Hauswirtschaftsraum sowie die Waschküche mit integriertem Gäste-WC zugänglich.
Das Dachgeschoss besteht im Wesentlichen aus der zentralen Diele mit Treppenansatz, von der fünf unterschiedlich große Schlaf- bzw. Gästezimmer begehbar sind.Eine Toillette ist im DG nicht vorhanden.
Der Spitzboden (nicht zu Wohnzwecken ausgebaut / geeignet) ist ebenfalls über die Diele durch eine Einschubleiter erreichbar.

Besichtigungstermine vereinbaren wir sehr gerne individuell mit Ihnen!
05523 / 9430-270 oder 0162 / 9230248

- Fachwerkhaus, um 1900 / Eternitbehang an Westfassade und beiden Giebelseiten
- Satteldach mit Gauben, Ziegeleindeckung
- Zwei Schornsteine (eingeschiefert)
- acht Nachtspeicheröfen (Strom) / zwei große Kachelöfen im EG
- Kunststofffenster / Isolierverglasung
- Pkw-Fertiggarage / kiesbedeckter Stellplatz am Nordgiebel
- Ausreichend Lagerfläche durch massiven Anbau an der Ostfassade, der witterungsunabhängig vom Wohnhaus aus begehbar ist.

Das Bergdorf Wieda (Gemeinde Walkenried, Bundesland Niedersachsen, Landkreis Göttingen), benannt nach dem gleichnamigen Flüsschen, erstreckt sich in einem nach Süden geöffneten Tal und bietet gut 1.000 Einwohnern ein ruhiges Zuhause inmitten herrlicher Natur!
Im Ort selbst, nur wenige Gehwegminuten vom Wohnhaus entfernt, befinden sich ein Café mit Bäckereiwarenverkauf sowie ein Fleischermeister, der noch heute dem traditionellen Schlachter-Handwerk nachgeht. Größere Einkäufe sind gut im nahegelegenen Bad Sachsa (ca. 6 km), Walkenried (ca. 4 km) oder Ellrich (ca. 6 km) möglich.

Das Wohnhaus selbst befindet sich quasi mittig am Ortskerns (ca. 300 m üNN) in einem Wohngebiet mit hübsch gestalteten Häusern. Unweit des Grundstücks beginnen zahlreiche Wanderwege, die auch mit Trecking- oder Mountainbike sehr gut befahrbar sind. Von charmanten Rundwegen (von 2 bis 8 km) bis hin zu ausgedehnten Touren ist alles möglich: Die Orte Walkenried (ca. 4 km), Bad Sachsa (ca. 6 km), Bad Lauterberg im Harz (ca. 8 km) oder Braunlage (ca. 10 km) sind -je nach Fitnesszustand- gut zu "erwandern" bzw. zu erradeln...

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.