Ihre Notizen

Großzügiges Mehrgenerationenhaus im Fachwerkstil

27324 Eystrup 27324 Eystrup Zur Karte
Terrasse, Garten, Gäste WC, teilweise unterkellert, Einbauküche, Zentralheizung
450.000 € 
Kaufpreis
600 m²
Wohnfläche (ca.)
16
Zimmer
1.800 m²
Grundstücksfl. (ca.)
450.000 € 
Kaufpreis
600 m²
Wohnfläche (ca.)
16
Zimmer
1.800 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an VON POLL IMMOBILIEN Shop Hannover Region Nord
Meine Adresse angeben

Online-ID: 2n7dx4m
Referenznummer: 18352004-1

Herrenhaus
Baujahr: 1922

Energieausweis (Verbrauchsausweis)
Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1922
Wesentliche Energieträger GAS
Endenergieverbrauch 54,80 kWh/(m²·a)
Gültigkeit bis 13.12.2026

Wohnhaus immer wieder baulich aktualisiert, kein Renovierungsstau. Gesamtzustand etwa Baujahr 2000 unter Berücksichtigung vieler einzigartiger historischer Fachwerk-Elemente (innen und außen) sowie verschiedener Kachelöfen (die alle nutzbar sind) und hochwertiger Bodenbeläge ("Sollnhofer Platten") in der Hauptwohnung im Erdgeschoss.
Eine sehr gepflegte und hübsch angelegte Gartenanlage (u.a. mit einem historischen Brunnen) runden das Gesamtbild dieses eindrucksvollen Fachwerkensembles ab.

Im niedersächsischen Fachwerkstil verblendetes Wohnhaus aus dem Ursprungsbaujahr 1922 mit ca. 600 m² Wohnfläche, derzeit aufgeteilt in -4- abgeschlossene Wohnungen (plus Ausbaureserve für eine weitere Wohnung im OG mit ca 105 m²) auf ca. 1.800 m² Eigentumsgrundstück.
Nebengebäude mit mehrständiger Garage, im OG weitere Wohnung/Nutzfläche auf 100 m² Grundfläche darstellbar.
Derzeit sind -3- Wohnungen eigengenutzt, die bei Verkauf freiwerden. Eine 60 m² Wohnung ist vermietet.

Bei kompletter Fremdvermietung ergibt sich bezogen auf die Anschaffungskosten eine sehr gute Rendite!

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 13.12.2026.
Endenergieverbrauch beträgt 54.80 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1922.

Anzahl der Schlafzimmer: 8, Anzahl der Badezimmer: 5, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Niedersachsen, 2 Etagen, Distanz zum Kindergarten: 0.50, Distanz zur Grundschule: 0.50, Distanz zur nächsten Einkaufsmöglichkeit: 0.30, Distanz zum Gymnasium: 8.00, Distanz zum Hauptbahnhof: 0.60, Distanz zum Bus: 0.30

Die Gemeinde Eystrup ist neben der Stadt Hoya Zentrum der "mitten in Niedersachsen" an der Weser gelegenen Samtgemeinde Grafschaft Hoya mit insgesamt ca. 17.000 Einwohnern.
Eystrup verfügt seit Mitte des 19. Jahrhunderts über eine Bahnstation an der Strecke Hannover-Bremen, die Fahrzeit beträgt heute mit dem stündlich verkehrenden Regional-Express nach Bremen HBF 40 Minuten, nach Hannover HBF 45 Minuten.
Die Einwohnerzahl der Gemeinde Eystrup ist aufgrund der Infrastruktur und der guten Anbindung nach Hannover und Bremen seit 1990 deutlich gewachsen, insbesondere durch Berufspendler.
Neben der guten ärztlichen Versorgung sind die Einkaufmöglichkeiten des täglichen Bedarfs über 3 moderne Supermärkte sichergestellt. Krankenhäuser befinden sich in den jeweils ca. 15 km entfernten Kreisstädten Nienburg/Weser und Verden.
Im Ort befinden sich Grundschule, Kindergarten sowie umfangreiche Sportmöglichkeiten. Weiterführende Schulen befinden sich in Hoya (8 km) sowie in den benachbarten Kreisstädten Nienburg/Weser und Verden (beide per Bahn in 10 Minuten, per Bus in 25 Minuten erreichbar)
Eystrup ist u.a. Hauptsitz eines der bedeutendsten deutschen Konfitüren- und Marmeladenherstellers.

Eystrup
(3,6)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.