Ihre Notizen

"TOP"-Anlageimmobilie mit 2 gut vermieteten Gewerbeeinheiten und einer vermieteten Wohnung im 2. OG, jeweils aufgeteilt in Wohnungseigentum

37269 Eschwege 37269 Eschwege Zur Karte
330.000 € 
Kaufpreis
490 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
458 m²
Grundstücksfl. (ca.)
330.000 € 
Kaufpreis
490 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
458 m²
Grundstücksfl. (ca.)
Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Wolfgang Koch
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Kaufpreis
330.000 €
Preis/m²
1.145,83 €

5,95 % Käuferprovision incl. gesetzl. MwSt.

Online-ID: 2QHZZ48
Referenznummer: 0-813

Mehrfamilienhaus
Baujahr: 1983
frei ab vermietet

Geschosse: 4


Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig

2 Garagenstellplätze

Lage:
Eschwege ist das Zentrum und die Keisstadt des Werra-Meißner-Kreises und verfügt über eine komplette Infrastruktur.
Mit einigen Stadtteilen schmiegt sich die Stadt in das Werrabecken, die Einwohnerzahl beträgt ca. 20.000.
Zahlreiche Veranstaltungen sind weit über die Kreisgrenzen bekannt.
Das Open-Flair, das Johannisfest, die Eschweger Puppen-Festtage, der WerraMan (ein Triathlon mit ca. 1000 Teilnehmern) sowie die Hessischen Rudermeisterschaften sind hier prominent zu nennen.
Eschwege ist ebenso eine Sportstadt.
Rudern, Segeln, Fußball und Handball auf hohem Niveau sowie alle anderen Sportarten können zum Beispiel in den großen Vereinen aktiv betrieben werden.
Die Sportveranstaltungen ziehen permanent viele Zuschauer an.


Objektbeschreibung:
Das massiv in 1983 neu erbaute Wohn- und Geschäftshaus ist technisch auf einem zeitgemäßen Stand und steht in guter Lage von Eschwege (Stadtmitte-Zentrum).

Das attraktive Geschäftshaus bietet 2 vermietete Gewerbeeinheiten, im Erdgeschoss mit ca. 102 m² Nutzfläche, im 1. Obergeschoss mit ca. 100 m² Nutzfläche und eine vermietete Wohnung im 2. Obergeschoss mit ca. 86 m² Wohnfläche.

Das Dachgeschoss wäre zusätzlich noch ausbaufähig.

Die Erdgeschossräumlichkeiten sind mit einer Garage und einem Kellerraum an einen Friseursalon vermietet, wobei sich im Obergeschoss noch ein Aufenthaltsraum für den Friseursalon befindet.

Das 1. Obergeschoss ist mit einer Garage und einem Bodenraum an eine Naturheilkundepraxis vermietet.

Das 2. Obergeschoss ist als Eigentumswohnung mit 3 Zimmern, Küche, Bad, Diele und Balkon an eine Privatperson vermietet.

Die einzelnen Einheiten sind in Wohnungseigentum aufgeteilt und zu jedem Wohnungseigentum liegt ein Wertgutachten von dem Ortsgericht der Stadt Eschwege vor.

Ein Verkauf soll nur im "Pakett" erfolgen.

Das Wohn- und Geschäftshaus wird mit Gas-Etagenheizungen beheizt.

Die thermopaneverglasten Fenster wurden in 2012 und 2014 erneuert.

Die Zugänge zum Haus und den Garagen sind befestigt.

Infrastrukturell ist Eschwege als Kreisstadt voll erschlossen.

Die Jahresnettokaltmiete beträgt zur Zeit 19.596,00 EUR.


Wir laden Sie ein zu einer unverbindlichen Besichtigung!

Dieses Objekt unterliegt nicht den Anforderungen der EnEV!

Gesamtfläche: 490,00 m², Bundesland: Hessen, Gemeindecode: 06636000, 3 Etagen

Anbieter dieser Immobilie


geprüfter Immobilienmakler S/IMI und Bankkaufmann

Servicebereich

Dieses Angebot an Immowelt melden

Das Immobilienangebot...

(Die Eingabe ist auf 5000 Zeichen begrenzt.)

Sichern Sie sich jetzt einen
Besichtigungstermin.